Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Gibt's hier Musiker?

    Austausch
    avatar
    Drachenprinzessin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 903
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : hinterm Pluto gleich links

    Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Drachenprinzessin am Fr Jan 09, 2015 7:55 pm

    Ich hab ja schon in so manchen Vorstellungsrunden gelesen, dass einige von euch das ein oder andere Instrument spielen. Und weil ich noch keinen Musiker-Sammel-Thread gefunden hab, dachte ich, ich erstell einfach mal einen Wink


    Selber spiel ich Kontrabass seit ungefähr 1 1/2 Jahren. Davor hab ich E-Bass gespielt, weil ich mir noch keinen KB leisten konnte und nicht mehr warten mochte. War aber nicht so ganz meins. Bin halt nen Streicherkind Selbstbewusstsein ist leider nicht ganz meine Stärke, daher halte ich mich für eine besonders schlechte Bassistin, auch wenn einige Leute etwas anderes sagen...
    Zwischendurch hab ich noch ca nen halbes bis 3/4 Jahr Altblockflöte gespielt, weil ich keinen Bock mehr auf den E-Bass hatte, mir aber noch keinen KB leisten konnte.

    Was spielt ihr so und wie lange? Habt ihr eventuell schon Banderfahrung?



    Ich bin mir nicht sicher, ob das hier wirklich der richtige Ort für den Thread ist. Falls nicht, bitte ich um Entschuldigung.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Alastor am Fr Jan 09, 2015 8:14 pm

    Alles gut Wink

    Ich bin zu unmusikalisch...hab schon die Blockflöte in der Grundschule i.wann weggelegt


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Neskaya
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1095
    Anmeldedatum : 23.11.13
    Alter : 35
    Ort : Reinheim

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Neskaya am Fr Jan 09, 2015 9:47 pm

    Ich kann auch kein Instrument spielen.
    Ich singe mehr schlecht als recht in meiner Wohnung oder im Auto


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Siehst du wen im Moore winken, wink zurück und lass ihn sinken" (Der kleine Ritter Trenk)

    Six winds blow as one
    they will turn the Tide
    we are marching on
    Standing side by side
    and we'll carry on
    until all fires gone blow away (Van Canto - If I die in battle)

    http://www.critiquecircle.com/wordmeterbuilder.asp?h=15&col=blue&curr=10000&goal=40000&link=1" title="This Word Meter on Critique Circle">http://www.critiquecircle.com/wordmeter.asp?h=15&col=blue&curr=10000&goal=40000&" border=0>
    avatar
    Meike99
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 19
    Anmeldedatum : 30.12.14
    Alter : 18

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Meike99 am Sa Jan 10, 2015 9:40 am

    Ich spiele seit ungefähr 7 Jahren Tenorhorn. Mit Posaune hab ich in der 5. und 6. angefangen, weil ich in einer Klasse war, wo alle ein Instrument spielen sollten. Dann hab ich aber mit Posaune aufgehört und dann aber wieder letzten Sommer wieder angefangen, weil die Big Band in unserer Schule mich brauchte Smile . Jetzt will ich aber noch Klavier lernen, doch brauch dafür leider noch einen Lehrer, den ich aber nicht finde Sad .
    Posaune spiel ich in zwei Big Bands und Tenorhorn in einem Orchester Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.
    -Gotthold Ephraim Lessing-
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gotthelf am Sa Jan 10, 2015 11:01 am

    Gitarre seit 1,5 Jahren, klavier seit 3 Jahren, Schlagzeug seit neusestem.
    Alles autodidaktisch, bin Lehrern einfach aus Prinzip abgeneigt Wink

    Demnächst unser erstes Konzert aus unserer hastig aufgestellten Band mit 3 Klavieren, Bass und E-Gitarre...das wird ein Spaß Razz


    Warum fragst du eigentlich nach Banderfahrung?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wenn Sie beweisen wollen, dass eine Sprache regulär ist, zeichnen Sie zuerst einen unendlichen Automaten, und wenn Sie damit fertig sind, machen Sie einen Endlichen draus - THEO 2017
    avatar
    Naku
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 201
    Anmeldedatum : 12.12.14
    Alter : 18
    Ort : Österreich

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Naku am Sa Jan 10, 2015 11:51 am

    Also ich habe gute 6 Jahre Klavier gespielt. Sogar ganz gut, wenn ich das mal einfach so behaupten darf. Leider erlaubt mir die Schule nicht mehr, dieses Hobby auszuüben. Es ist schlichtweg zu zeitintensiv. Ich hoffe, ich kann wieder damit anfangen, auch wenn ich kaum glaube, dass die Situation sich beim Studium verbessern wird.

    Ich habe auch mal Blockflöte gespielt. Zwei Jahre, damals in der Volksschule. Das habe ich aber gehasst wie die Pest.

    Ansonsten war ich auch mal im Schulchor, was aber nicht heißen soll, dass ich singen kann. Ernsthaft, ich weiß nicht, wie die das dort mit mir ausgehalten haben.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Feder und Papier entzünden mehr Feuer,
    als alle Streichhölzer der Welt."
    -Malcolm Stevenson Forbes
    avatar
    Nerena
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1034
    Anmeldedatum : 23.02.14
    Alter : 19

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Nerena am Sa Jan 10, 2015 12:31 pm

    Ja singen ist schwierig

    aber was ein Instrument angeht: No Problemo
    Habe vor 9 1/2 Jahren angefangen Querflöte zu spielen, bin einem Blasorchester beigetreten (seit 6 1/2 Jahren ca)
    und habe bis jetzt 2 Prüfungen abgelegt
    die haben mich aber nicht besonders interessiert
    das spielen allein interessiert mich auch nicht aber im Orchester ist es super


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Schreiben heißt seine eigene Welt zu erschaffen und darauf aufzupassen.
    Seit Lucrezia Borgia bin ich die Frau, die am meisten Menschen umgebracht hat, allerdings mit der Schreibmaschine. -Agatha Christie
    Ever failed? Try again. Fail better. -Samuel Beckett
    avatar
    Krad
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 14.10.14
    Alter : 32
    Ort : Bremen

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Krad am Sa Jan 10, 2015 9:51 pm

    Die Frage finde ich sehr gut :-)

    Ich habe mir selber Keyboard spielen beigebracht. Mittlerweile habe ich es leider schon wieder sehr verlernt, weil ich einfach in den letzten Jahren nicht dazu kam und mein Keyboard aus platztechnischen Gründen eher in der Ecke stand, als genutzt zu werden :-(

    Zusätzlich lernte ich durch meine Ausbildung Gitarre zu spielen und hoffe das in Zukunft auch wieder ein wenig auffrischen zu können. In einer Band habe ich selber nicht gespielt, außer in der Schule bei der jährlichen Aufführungen der Musikgruppen und Klassen, allerdings habe ich einen Bruder der sehr aktiv Bass und Gitarre in verschiedenen Bands spielt :-)

    Ich freue mich das es hier so verschiedene Musikbegeisterte und -begabte gibt^^


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso.
    Wilhelm Busch

    Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
    Oscar Wilde
    avatar
    Drachenprinzessin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 903
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : hinterm Pluto gleich links

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Drachenprinzessin am So Jan 11, 2015 1:08 pm

    @Alastor und Naku: In der Grundschule wurde ich dazu genötigt Sopranblockflöte zu spielen. Mit ohne Erfolg weil ich dieses rumgequietsche nicht abkonnte ... ich hab mir auch keine Mühe gegeben ...

    @Nessy, Naku und Nerena: singen hab ich aus Jux und Dollerei auch mal probiert ... die Betonung liegt hier übrigens auf "probiert"

    @Gotthelf: Ich bin halt neugierig, ob hier schon jemand in ner Band gespielt hat oder gerade spielt.


    Eine Frage an alle mit Band/Orchestererfahrung: Gibt es einen Trick sich selbst zu hören und dabei die anderen Instrumente nicht außer Acht zu lassen? Ich hab schon ein paar Mal im Kontrabass Duo gespielt (also mein Lehrer und ich), aber ich hab da schon große Schwierigkeiten damit mich auf mein Instrument zu konzentrieren. Entweder werde ich immer langsamer oder ich fange an schief zu spielen.
    Ich bin sehr dankbar wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gotthelf am So Jan 11, 2015 2:48 pm

    Also ich hatte das bei meiner Gitarre nie.
    Ich spiele mein Ding, hab dabei den Rhythmus fest im Kopf (Metronom) und ich sag dann dem Klavier immer die Akkorde, über die er was spielen soll.
    Es hilft, im Kopf die Schläge mitzuzählen oder ein Metronom zu haben. Zusätzlich solltest du versuchen, dein Instrument immer am besten zu hören, also entweder dich vor den Verstärker setzen, oder dich über dein Instrument beugen.

    Wenn du etwas über Akkorde spielst (z.B Forget Not von Ne Obliviscaris) immer die Akkorde vor dich hinmurmeln...hilft fast immer Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wenn Sie beweisen wollen, dass eine Sprache regulär ist, zeichnen Sie zuerst einen unendlichen Automaten, und wenn Sie damit fertig sind, machen Sie einen Endlichen draus - THEO 2017
    avatar
    Harbinger
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 329
    Anmeldedatum : 17.03.14
    Alter : 31

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Harbinger am So Jan 11, 2015 5:26 pm

    Hab mal klassischen Sopran gelernt, bin aber schrecklich unmusikalisch und muss alles auswendig lernen (also den Takt) weil ich gar kein Taktgefühl habe. Zum Leidwesen meines Vaters, der Schlagzeuger ist, seit ca. 50 Jahren. Schlagzeug geht gar nicht. Ich kann nicht mit der einen Hand einen Takt und mit der anderen einen anderen Takt schlagen und überhaupt ... ne. Das macht mich aggressiv, genau wie Tanzschritte lernen. Ich werde wirklich bös dabei und bin normalerweise kein Mensch, der in die Luft geht, aber beim Schlagzeuglernen sind die Stöcke geflogen.

    Seitdem ich nicht mehr klassisch singe, singe ich also nur noch für mich. Ich glaube auch nicht, dass sich jemand für ein Te Deum oder ein Kyrie groß begeistern wird Very Happy



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Hast du jemals eine Geschichte begonnen und sie nie vollendet? Natürlich hast du, so wie jeder. Die Menschen neigen dazu, die meisten Dinge, die sie anfangen, nicht zu Ende zu bringen. Das ist nicht schlimm. Aber weißt du wo unvollendete Geschichten hinkommen? Gewiss, nicht sofort. Es gibt uns immer Zeit … und so viele Chancen, um der Geschichte ein Ende zu geben. Wir nutzen beides nie.
    Schlussendlich entgleiten sie dir und kehren ein in das Inferno der gescheiterten Schöpfung. Ein Ort, wo all diese unvollendeten Stränge zusammenlaufen. Ein Ort voller Verzweiflung, Leid und niemals enden wollender Qual. Du sagst jetzt: Oh, Gott, ich möchte nicht, dass es mit meinen Geschichten so kommt, denn ich habe sie gern! Und doch hast du dich sicher eines Tages einmal schuldig gemacht. Du möchtest sie retten, habe ich Recht?
    Nun, das ist ganz einfach ...“
    avatar
    Govinda
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 572
    Anmeldedatum : 06.10.14
    Alter : 49

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Govinda am So Jan 11, 2015 8:31 pm

    Hallo Drachenprinzessin,

    ich habe mal einige Jahre Gitarre gespielt, die verstaubt aber seit ziemlich langer Zeit schon in einer Zimmerecke. Jetzt habe ich den Klavierunterricht meiner Tochter übernommen, weil sie keine Lust mehr hatte und ich das Instrument einfach schön fand. Nur zum Üben komme ich nicht .. Aber es macht Spaß! Ich glaube, ohne Musik käme ich nicht besonders gut durch´s Leben. Very Happy

    (Singen tue ich allerdings nur, wenn niemand in der Nähe ist, also alleine im Auto oder unter der Dusche ... Wink )

    Lg,
    Govinda


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Weißt Du, wie Du Gott zum Lachen bringen kannst? Erzähl ihm Deine Pläne."  What a Face [Blaise Pascal, frz. Mathematiker, Physiker, Literat & Philosoph (1623-1662)]
    avatar
    Harbinger
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 329
    Anmeldedatum : 17.03.14
    Alter : 31

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Harbinger am So Jan 11, 2015 8:44 pm

    Oh, ein Instrument hab ich noch vergessen. Mein Mann hat mir eine Ocarina zu Weihnachten geschenkt. Selber Schuld, kann ich da nur sagen. Laut und schief. Mit Vorliebe im Bad!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    „Hast du jemals eine Geschichte begonnen und sie nie vollendet? Natürlich hast du, so wie jeder. Die Menschen neigen dazu, die meisten Dinge, die sie anfangen, nicht zu Ende zu bringen. Das ist nicht schlimm. Aber weißt du wo unvollendete Geschichten hinkommen? Gewiss, nicht sofort. Es gibt uns immer Zeit … und so viele Chancen, um der Geschichte ein Ende zu geben. Wir nutzen beides nie.
    Schlussendlich entgleiten sie dir und kehren ein in das Inferno der gescheiterten Schöpfung. Ein Ort, wo all diese unvollendeten Stränge zusammenlaufen. Ein Ort voller Verzweiflung, Leid und niemals enden wollender Qual. Du sagst jetzt: Oh, Gott, ich möchte nicht, dass es mit meinen Geschichten so kommt, denn ich habe sie gern! Und doch hast du dich sicher eines Tages einmal schuldig gemacht. Du möchtest sie retten, habe ich Recht?
    Nun, das ist ganz einfach ...“
    avatar
    Lindenblüte
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Alter : 18

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Lindenblüte am So Jan 11, 2015 8:53 pm

    Ich melde mich dann auch mal noch zu Wort ...
    ich spiele seit acht Jahren Harfe und seit sechs Jahren zusätzlich Klavier (das aber deutlich weniger, obwohl ich mich im Moment bemühe, auch da täglich zu üben - gute Vorsätze, jay! )
    Ob ich später mal beruflich Harfe spielen möchte, steht in den Sternen geschrieben. Ich war mir mit 12 noch echt sicher, dass das "meine einzige und wahre Berufung" ist, doch je älter ich werde, desto mehr Möglichkeiten tun sich mir auf, die genauso verlockend aussehen ... Shocked 

    Das Blockflötentrauma habe ich auch schon hinter mir. Ich habe kein halbes Jahr durchgehalten, der Lehrer mochte mich nicht und ich mochte den Lehrer nicht. Im Endeffekt waren wir beide froh, als ich mit dem Unterricht aufgehört habe.

    Drachenprinzessin schrieb:Eine Frage an alle mit Band/Orchestererfahrung: Gibt es einen Trick sich selbst zu hören und dabei die anderen Instrumente nicht außer Acht zu lassen?

    Ich denke, das ist größtenteils Übung. Man kann nicht zum ersten Mal Kammermusik o. Ä. spielen und gleich erwarten, dass alles wunderbar klappt. Meiner Meinung nach ist es vor allem wichtig, ein gutes Ohr für die Mitspieler zu haben und sich nicht zu sehr auf sich selbst zu konzentrieren, sondern vielmehr den Zusammenklang der einzelnen Stimmen beachten. Es geht nicht darum, seine eigene Stimme durchzuziehen, es geht darum, dass sie sich in den Gesamtklang einfügt.
    Das Ensemble/die Band sollte als eine Einheit interagieren, wenn jeder einfach nur versucht, sein eigenes Ding zu drehen, wird das nichts. (Es seid denn natürlich, man spiel Solo mit z. B. Klavierbegleitung, da darf man dann ruhig schon mal etwas egoistischer sein und alleine bestimmen, wie etwas gespielt wird.)
    Meine bescheidene Meinung
    LG Blütchen


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "And the behaviour of the cat was somewhat peculiar. It was soon noticed that when there was work to be done, the cat could never be found. She would vanish for hours on end, and then reappear at meal-times, or in the evening after work was over, as if nothing had happened. But she always made such excellent excuses, and purred so affectionately, that it was impossible not to believe in her good intentions."
    (Animal Farm von George Orwell)
    avatar
    Drachenprinzessin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 903
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : hinterm Pluto gleich links

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Drachenprinzessin am Mi Jan 14, 2015 6:19 pm

    Vielen Dank Blütchen und Gotthelf! Aber könnt ihr euch nicht ein wenig einiger sein? (Ist nur Spaß, keine Sorge Wink ) Ich werd beides einfach mal ausprobieren Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Cliff
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 71
    Anmeldedatum : 16.01.15
    Alter : 43

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Cliff am Fr Jan 23, 2015 1:06 pm

    *aufzeig*

    Bassgitarre und Kontrabass, sowie ein wenig Gitarre Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    avatar
    Alandra Ossenberg
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 452
    Anmeldedatum : 15.05.15

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Alandra Ossenberg am Di Sep 22, 2015 2:26 pm

    Ich hätte um ein Haar Musik studiert, die Aufnahmeprüfung hatte ich schon in der Tasche, habe dann aber doch den Unterschied zwischen Hobby und Beruf gemerkt, und dass ich da lieber beim Hobby bleiben wollte. Ich habe Klavier gespielt und mir selber die irische Tin Whistle ein Stück weit beigebracht. Gitarre habe ich mal angefangen mir beizubringen, aber das ist bald wieder eingeschlafen. Mein Hauptbereich ist der klassische Gesang. Aber in meiner Wohnung war kein Platz fürs Klavier, und das war musikalisch der Anfang vom Ende. Dafür bin ich mit dem Schreiben umso glücklicher. Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gotthelf am Di Sep 22, 2015 9:06 pm

    Hallo nochmal,

    die Frage richtet sich an Leute, die in der Nähe von Augsburg oder München wohnen (Restbayern geht auch):
    - Kennt ihr ein Orchester, das gern mal auf Experimentelles aus ist? Kann professionell oder Hobby sein, allerdings sollten es keine blutigen Anfänger sein.

    - habt ihr es selbst vielleicht satt, altbekannte Stücke vom Blatt zu spielen und hättet Lust, etwas auszuprobieren?


    Wir suchen für musikalische Zusammenarbeit Musikbegeisterte, die, nachdem sie einen bestimmten Weg zurückgelegt haben, hoch hinaus wollen. Welches Instrument ihr spielt, ist fast egal, allerdings haben wir bereits 1 Schlagzeuger, 3 Gitarristen und 2 Pianisten, weshalb ihr evtl. eine andere Position ansteuern solltet.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wenn Sie beweisen wollen, dass eine Sprache regulär ist, zeichnen Sie zuerst einen unendlichen Automaten, und wenn Sie damit fertig sind, machen Sie einen Endlichen draus - THEO 2017

    Gast
    Gast

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gast am So Dez 06, 2015 9:45 pm

    Ich spiele seit etwas mehr als einem Jahr Posaune in einer Bläserklasse (Da lernt man das Instrument in nem Orchester).
    Außerdem spiele ich ein bisschen E-Bass, was ich aber eher unfreiwillig angefangen habe (Wollte in der Schulband singen und der Lehrer hat gesagt spiel mal Bass Shocked )
    Naja, inzwischen macht es schon Fun Very Happy . Zuhause klimper ich abundzu mal auf dem Keyboard oder auf der Gitarre rum und manchmal spiele ich ein bisschen Tin Whistle.
    Aber alles nur ein ganz kleines bisschen Wink

    Tumdil
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 6
    Anmeldedatum : 02.05.17

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Tumdil am Sa Mai 06, 2017 1:11 pm

    Ich spiel Schlagzeug und etwas Gitarre, ne Band gründen wärs echt mal!

    Bin in jede Richtung offen - wer in Salzburg der Lust hat? (bin aber im nächsten Semester (für ein Semester) in München Neutral
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gotthelf am So Mai 07, 2017 10:00 pm

    Tumdil schrieb:Ich spiel Schlagzeug und etwas Gitarre, ne Band gründen wärs echt mal!

    Bin in jede Richtung offen - wer in Salzburg der Lust hat? (bin aber im nächsten Semester (für ein Semester) in München Neutral
    Ich studiere in München.
    Wir brauchen noch einen Schlagzeuger für unsere Band, und wenn du etwas Riffing auf der Gitarre beherrschst, ist das sicher nicht verkehrt. Was hörst du denn gern?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wenn Sie beweisen wollen, dass eine Sprache regulär ist, zeichnen Sie zuerst einen unendlichen Automaten, und wenn Sie damit fertig sind, machen Sie einen Endlichen draus - THEO 2017
    avatar
    writingstory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 22.06.17

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von writingstory am Mo Jul 03, 2017 4:16 pm

    ich spiele nun schon seit 12 (wow..Shocked wie schnell die Zeit vergeht) Jahren Schlagzeug. Habe in der Schule in unserer Percussions-AG mitgemacht und auch in der ABI-Band hab ich meine ersten Band-Erfahrungen gesammelt.
    Momentan habe ich die Leitung der AStA-Band meiner Uni und organisiere da auch ziemlich viel drum rum.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    - "Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber" - "Das ist noch lange nicht vorüber, Ich kenn' es wohl, so klingt das ganze Buch;... " -
    avatar
    Gotthelf
    Legende
    Legende

    Anzahl der Beiträge : 2424
    Anmeldedatum : 13.11.14
    Ort : Traumtheater

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von Gotthelf am Di Jul 04, 2017 10:51 am

    writingstory schrieb:ich spiele nun schon seit 12 (wow..Shocked  wie schnell die Zeit vergeht) Jahren Schlagzeug. Habe in der Schule in unserer Percussions-AG mitgemacht und auch in der ABI-Band hab ich meine ersten Band-Erfahrungen gesammelt.
    Momentan habe ich die Leitung der AStA-Band meiner Uni und organisiere da auch ziemlich viel drum rum.

    Interessant! Was spielt man denn so nach 12 Jahren Schlagzeug?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Wenn Sie beweisen wollen, dass eine Sprache regulär ist, zeichnen Sie zuerst einen unendlichen Automaten, und wenn Sie damit fertig sind, machen Sie einen Endlichen draus - THEO 2017
    avatar
    writingstory
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 22.06.17

    Re: Gibt's hier Musiker?

    Beitrag von writingstory am Sa Jul 08, 2017 10:11 am

    Im Grunde alles mögliche... hab vieles durch die letzten 3 Jahre oder so wieder verlernt, da ich nicht mehr die Zeit und Möglichkeit finde 3-4 mal die Woche für mind. 2 stunden zu üben.. aber für die wichtigen Sachen reicht es noch alle mal.
    Einfach Blues und Jazz Rhythmen gehen immer und auch etwas anspruchsvollere Rock/Pop und Metal Lieder bekommt man auf die Reihen.. nach dieser langen Zeit hat man schon gute 3-4 Stunden Repertoire, das man zum Besten geben kann. flower


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    - "Mich dünkt, die Alte spricht im Fieber" - "Das ist noch lange nicht vorüber, Ich kenn' es wohl, so klingt das ganze Buch;... " -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Aug 23, 2017 6:15 am