Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Übersetzung oder Original?

    Austausch

    Umfrage

    Was lest ihr hauptsächlich?

    [ 12 ]
    38% [38%] 
    [ 20 ]
    62% [62%] 

    Stimmen insgesamt: 32
    avatar
    Lordenkrieger
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 141
    Anmeldedatum : 05.06.16
    Alter : 65
    Ort : Irgendwo zwischen Dämmerlicht und Dämonenschlund

    Re: Übersetzung oder Original?

    Beitrag von Lordenkrieger am Sa Jun 11, 2016 6:01 pm

    Tja, wenn ich diesen Wunsch denn hege, auch mal ein Buch in englisch zu lesen, denke ich, dann würde ich Jahre brauchen. Ich kann nur deutsch. Dementsprechend sind meine Bücher auch in der Sprache.
    Ich besitze zwar ein Taschenwörterbuch Englisch, doch das habe ich damals wegen den Metalliedern gekauft. Na ja, und da hat das Übersetzen meistens eine Woche gedauert.
    Jetzt stellt euch das mit einem Buch vor. Ich wette, da kommt bei mir eine neue Geschichte bei raus.
    avatar
    Gabryel
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 325
    Anmeldedatum : 25.05.16
    Alter : 35

    Re: Übersetzung oder Original?

    Beitrag von Gabryel am Sa Jun 11, 2016 9:37 pm

    Ich bin da gemischt. Es gibt Bücher, die ich der Story wegen lese, und andere, die lese ich der Sprache wegen. Leider spreche ich nun nur englisch zusätzlich, das dafür gut genug um es halbwegs flüssig zu lesen. Oh, und japanisch, aber da lese ich nur Mangas XD dafür muss ich sagen, ist die Übersetzung ins Deutsche meistens so dermaßen daneben, dass sich mir die Fußnägel wellen. Bei Synchros, wo ich den O-Ton verstehe, gehe ich immer auf Original. Da ertrage ich die deutsche Version meistens gar nicht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The greatest enemy of knowledge is not ignorance, it is the illusion of knowledge. (S. Hawkins)
    avatar
    Fiabeth
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 17
    Anmeldedatum : 27.06.16

    Re: Übersetzung oder Original?

    Beitrag von Fiabeth am Mi Jun 29, 2016 7:58 am

    Bei mir ist es gemischt.

    Wenn die deutsche Übersetzung schon da ist oder zeitnah herauskommt und gut ist, bevorzuge ich diese, weil Deutsch trotz allem meine Muttersprache ist.

    Wenn es bis zur deutschen Übersetzung noch dauert, lese ich die englische Übersetzung, weil ich sehr ungeduldig bin.

    Und dann gibt es leider eine Menge meiner Meinung nach gute Romane, die nie auf Deutsch übersetzt werden. Da lese ich dann zwangsweise die englische Version.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 25, 2017 1:03 am