Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Alisha und Damon

    Austausch
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 1:46 pm

    "Ich bin ein Unsterblicher, bei mir ist es nichts tragisches. Aber du solltest nicht ohne Begleitung durch die Welt reisen. Nicht, nach dem was du über dich selbst weißt."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 1:50 pm

    Sie schaute verdutzt. "Was ich über mich selbst weiß? Was ist das schon? Ich kenne meinen Namen. Ich weiß wo ich wohne und wie ich bin. Aber ich kenne weder meine Eltern, noch weiß ich warum mein Spiegelbild so anders aussieht...." da war sie wieder, diese Traurigkeit. Leise fügte sie hinzu: " ich weiß, dass etwas an mir anders ist und dass die anderen Kinder mich nicht mögen. Aber warum? "
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 1:53 pm

    "Dummerchen, das meinte ich doch. Du bist anders. Deshalb solltest du ja acht geben. Es gibt Leute die das für ihre eigene Zwecke nutzen." Aufmunternd sah er sie an. "Frag mal die Leiterin. Vielleicht bringt das Licht ins Dunkle."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:02 pm

    "Ich weiß nicht..." unsicher sah sie zu Boden. "Was soll ich denn sagen?" aber was hatte sie denn schon zu verlieren?
    "Ok ich mach's."
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:03 pm

    "Schaffst du das allein?"
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:04 pm

    Alisha atmete tief durch. "Muss ich ja wohl, oder? "
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:12 pm

    "Naja, ich könnte in der Nähe sein, ohne dass es jemand merkt."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:15 pm

    "wirklich? Das würdest du für mich tun?" sie sprang von dem Ast und stellte sich vor ihn hin. "und wie willst du das anstellen?"
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:19 pm

    "Ich bin der Sohn des Todes." Ihr zu zwinkernd, erhob er sich und schnallte sich die Gitarre auf den Rücken. "Ich werde da sein. Den Weg ins Büro musst du allein gehen. Aber das kriegst du hin oder?"
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:22 pm

    "J-ja, das schaff ich schon. Aber wie finde ich dich wieder? "
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:24 pm

    "Mach dir keinen Kopf darüber. WEnn du mich brauchst, bin ich da. Blick einfach hinter die Heimleiterin. Ich werde dort sein, ohne dass es sie merkt."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:38 pm

    "Okay, dann lass uns gehen" mit vor Aufregung wild klopfendem Herzen lief die los.
    Vor dem Waisenhaus angekommen blieb sie stehen und drehte sich um.
    "Ich muss durch das Fenster wieder rein. Hinter dem Haus ist ein Garten. Der Zaun hat ein Loch. Treffen wir uns danach dahinter bei den Bäumen?"
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:40 pm

    Damon nickte. "Sei vorsichtig."
    Geduldig wartete er bis sie durch das Fenster war, ehe er beschwingt zu dem besagten Garten ging, sich umblickte und behendet einfach drüber kletterte. Lässig gegen einen Baum gelehnt wartete er auf sie.
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 2:48 pm

    Nur knapp 10 minuten später kam Alisha am vereinbarten Treffpunkt an. Niedergeschlagen ließ sie sich ins Gras fallen. "Nichts. " sagte sie.


    Zuletzt von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 6:16 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Mo Okt 27, 2014 2:54 pm

    "Was genau hat sie den gesagt?"
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Mo Okt 27, 2014 6:14 pm

    Alisha war den Tränen nahe. " Sie weiß es nicht. Es war in einer kalten Winternacht. Sie haben wohl einen gelben Lichtblitz gesehen und als sie in den Garten sind um nachschauen, war da ein kleines Baby... ich...keiner weiß, wie das passiert ist...." nun kullerten ein paar Tränen ihre Wangen hinab. "ich werde wohl nie erfahren woher ich komme und wer meine Eltern sind. "
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Di Okt 28, 2014 8:27 am

    Damon setzte sich neben sie ins Gras und nahm sie in die Arme.
    "Hey, kein Grund gleich den Kopf hängen zu lassen. Vielleicht findet sich eine Möglichkeit mit der Zeit. Bei Freaks wie uns kommen immer seltsame Aktionen."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Di Okt 28, 2014 12:30 pm

    Alisha wischte sich die Tränen weg. "Ja, vielleicht." sagte sie leise. "Aber was meinst du mit Freaks?"
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Di Okt 28, 2014 12:32 pm

    "Solche, die nichts bei den Menschen zu suchen haben."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Di Okt 28, 2014 12:35 pm

    Nun war Alisha wirklich verwirrt. "Du willst damit sagen, ich bin auch kein Mensch?" Fassungslos starrte sie ihn an. "Und was bin ich dann?"
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Di Okt 28, 2014 12:39 pm

    Oje, jetzt war er gewaltig in ein Fettnäpfchen getreten. Vor allem weil er ihre Frage nicht direkt beantworten konnte, so lange er nicht wusste was genau sie war.
    "Naja, nicht ganz. Oder hast du je bei jemand anders gesehen, was du bei dir siehst?"
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Di Okt 28, 2014 12:45 pm

    "Ich..." sie schluckte. Natürlich hatte sie das nie bei jemand anderem gesehen. Aber was sah sie überhaupt in den Seen? "Nein," gab sie zu. "Aber wenn ich ins Wasser schaue, sehe ich mich...nur... also... du hast es ja auch gesehen. Diese spitzen Ohren, schwarze anstatt blonde Haare... ich glaube, die Gestalt ist größer als ich. Aber sonst..." sie brach ab. Konnte es sein, dass er recht hatte? War sie wirklich etwas anderes als ein Mensch? Aber das war unmöglich.
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Di Okt 28, 2014 1:03 pm

    "Zu gegeben, Wasser ist ein Spiegel der sich nicht täuschen lässt. Aber du hast vermutlich auch bei mir gespürt, dass ich anders bin oder?"
    Damon stupste sie aufmunternd an die Nase. "Wer weiß, vielleicht bist du hier vielleicht von jemanden versteckt worden."
    avatar
    Butterfly
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 149
    Anmeldedatum : 20.08.14

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Butterfly am Di Okt 28, 2014 1:24 pm

    Alisha sah ihn an. "Naja, irgendwie hab ich schon gespürt, dass du anders bist als andere...aber..." sie verstummte. Ja, sie hatte es gespürt. Aber etwas bereitete ihr Kopfzerbrechen: "warum sehe ich das was ich in einem See sehe nicht in einem normalen Spiegel? Und wie kommst du darauf, dass mich jemand verstecken will? Und vor wem?"
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Alisha und Damon

    Beitrag von Angeladragon am Di Okt 28, 2014 1:33 pm

    Seufzend fasste sich Damon an den Kopf. Achje, in was war er da bloss hinein geraten? Dabei hatte er echt keine Lust sich abzurackern.
    "Hör zu. Ich hab eigentlich nur ins Blaue geraten.
    Was einen Spiegel von einem Wasserspiegel unterscheidet ist einfach. Das eine ist von Menschenhand gemacht, während bei anderen die Natur im Spiel hat. Ausserdem fühlst du dich im Grünzeug auch wohler, als hinter Mauern." Gähnend streckte er sich und lehnte sich gegen den Baum. "Ich für meinen Fall hab kein Problem damit, was du bist. Also entspann dich, da du sowieso nicht vorhast, dich in irgendwelche Abenteuer zu stürzen. Und falls jemand dich hier doch versteckt hat, wird er über kurz oder lang sowieso wieder auftauchen. Dann klären sich die Fragen von selbst."
    Er schloss die Augen lauschte dem Wind der durch den Baum fegte. Zu lange sollte er sich aber nicht in ihrer Nähe aufhalten.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 1:42 am