Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Jasurf und Solaní

    Austausch
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Feb 04, 2015 2:25 pm

    Solaní spürte deutlich die Verärgerung des Mannes. Sie hoffte, er würde etwas sagen, denn die Stilke wurde ihr allmälich unangenehm.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mi Feb 04, 2015 2:49 pm

    Jasurf ging mit einem straffen Tempo voran. Seine Gedanken hingen längst bei anderen Dingen. Dass er immer noch eine Begleiterin hatte, schob er zur Seite.
    In letzter Zeit waren die Unruhen überall im Lande zu spüren. Der Krieg ließ nicht mehr allzu lange auf sich warten. Das war mehr als nervig.
    "Wie lange hast du vor, in meiner NÄhe zu bleiben?"
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Feb 04, 2015 3:27 pm

    "Wie lange hast du vor in dieser Welt zu verweilen?", antwortete Solaní lächelnd.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Do Feb 05, 2015 6:21 am

    "Du meinst dieses Land oder? So lange wie es nötig ist."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Sa Feb 14, 2015 3:57 pm

    "Na dann hast du doch deine Antwort", er widerte Solaní, ohne ihn darauf hinzuweisen, das '"Welt" schon der richtige Ausdruck war.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 16, 2015 2:48 pm

    Leicht mit den Kopf schüttelt ging Jasurf weiter. Das konnte noch heiter werden.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Feb 17, 2015 5:49 pm

    "Alter Brummbär...", knurrte die Délana und folgte dem Mann, jedoch nicht im Geringsten in ihrer guten Laune beeinträchtigt oder dergleichen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Do Apr 16, 2015 2:51 pm

    Er hörte es, aber er beließ es beim Schweigen. Im Moment war ihm nicht wirklich nach reden.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am So Apr 19, 2015 3:57 pm

    Solaní musterte den Mann, während sie Meter um Meter hinter sich brachten. Er sagte kein Wort, doch das ertrug die Délana nicht länger.
    "Ich kann ja verstehen, wenn du nicht mit mir reden willst, aber wird dir nicht langweilig? Ich meine, nur den eigenen Gedanken nachzuhängen ist eindeutig nicht gesund!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mi Mai 20, 2015 7:28 pm

    Schwer seufzend blieb er stehen und drehte sich zu ihr um. Manchmal bereute er es zu tiefst den Kontakt zu anderen Wesen zu pflegen. Jetzt wusste er auch wieder warum.
    "Nein, es wird mir nicht zu langweilig. Man kann ganz gut sich über seine Gedanken klar werden, ohne dass einem ständig einer was dazwischen redet."
    Weiter gehend, betrachtete er den vor ihnen liegenden Weg. "Und manmal muss man eben leise sein."
    Mit den Worten deutete er auf eine Gruppe Wildtiere direkt vor ihnen.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Jun 22, 2015 5:22 pm

    Komischer Mann, dachte Solaní. Wieso sollte man denn immer nur leise sein und nachdenken? Irgendwann wurde man doch von den eigenen Gedanken erdrückt...

    "Ja, da sind ein paar Tiere, na und?", fragte sie und starrte ihn verwirrt an.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 25, 2017 1:08 am