Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Jasurf und Solaní

    Austausch
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Do Nov 13, 2014 7:39 pm

    Sie abschätzig mustert. Wenn auch einer dieser Sklavenhändler sie zu Gesicht bekam, hätte sie mehr als nur ein Problem am Hals.
    "Die gibt es aber nicht um jede Ecke."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Fr Nov 14, 2014 2:18 pm

    "Was? Wen meinst du damit?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Fr Nov 14, 2014 3:50 pm

    "Einen Führer. Oder willst du ernsthaft in die Wüste ohne einem Ortskundigen?"
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Fr Nov 14, 2014 4:55 pm

    "achso du meintest die Führer, die nicht um jeder Ecke zu finden sind! Aber wer sagt denn, dass ich da jetzt schon hin will?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Di Dez 23, 2014 9:02 am

    "Es ist deine Entscheidung was du machst. Ich hab dich nur gewarnt."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Jan 27, 2015 9:22 pm

    "Oh, vielen Dank! Ich halte mich einfach an dich, dann kann mir ja anscheinend nichts passieren", grinste sie.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mi Jan 28, 2015 6:25 am

    Blinzelt hob Jasurf den Kopf. Hatte er je gesagt, dass er das freiwillig übernehmen würde.
    "Und du denkst ernsthaft, dass ich auf dich aufpasse?" Spöttisch grinsend sah er sie an. "Was wenn ich dich einfach an die Sklavenhändler verkaufe?"
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 2:13 pm

    Solaní beobachtete belustigt Jasurfs spöttischen Ausdruck.
    "Nein, ich denke viel eher, dass du mich früher oder später gar nicht mehr weglassen würdest." Keck reckte sie das Kinn vor. "Und ich glaube nicht, dass du das tun würdest." Selbstzufrieden verschränkte sie die Arme vor der Brust.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 02, 2015 2:33 pm

    Brummend strich sich Jasurf über sein Gesicht. Klasse. Er hatte nicht gerade vorgehabt, den Aufpasser zu spielen. Vor allem da er nach jemanden suchen musste. Seufzend sah er sie an.
    "Du hast keine Ahnung, in was für ein Chaos du dich reinreißen lässt, wenn du bei mir bleibst. Wenn du mein Tempo nicht mithälst, lass ich dich zurück." Den Kopf zur Seite neigend, sah er sie weiter an. "Trägst du ein Mal an deinem Körper?"
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 2:36 pm

    "Keine Sorge, ich werde ohne Probleme mithalten." Was dachte sich dieser Jemand denn, Solaní war doch kein zierliches Mädchen!
    "Warum willst du das wissen? Mein Körper hat dich nicht zu interessieren!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 02, 2015 2:40 pm

    "Ich suche jemanden, der angeblich aus einer anderen Welt kommt mit einem Zeichen." Mit den Schultern zuckend, warf er einen weiteren Ast ins Feuer. "Aber ich hab nicht das Gefühl, dass du es bist, die ich suche." Vom Stamm rutschend, machte er es sich gemütlich und zog die Kapuze tiefer ins Gesicht. "Gute Nacht." Damit war das Thema für ihn beendet. Vor erst. Beim Frühstück musste er sich etwas einfallen lassen, wie er sie wieder los wurde, ehe der Clan der Nebelwölfe ihm an den Hacken klebte.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 2:42 pm

    Nun wurde die Délana stutzig.
    "Wie soll dieses Zeichen denn aussehen?", fragte sie vorsichtig. "Und wo soll dieses Mal sein?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 02, 2015 2:43 pm

    Leise grummelnd drehte er sich auf die Seite. "Keine Ahnung... ein Drache oder was ähnliches."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 3:07 pm

    Jetzt war die Délana endgültig verwirrt. Sie hatte das Mal eines Drachen auf dem Unterarm, aber wieso sollte sie hier gebraucht werden.
    Ohne ein Wort legte sie ihre Haut frei, wo das Mal auf der Haut schimmerte. Leise flüsterte sie etwas, das Mal hob sich von der Haut und der kleine Drache entfaltete seine Flügel.
    "Meinst du so eines?", flüsterte sie.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 02, 2015 3:30 pm

    Mit einem Auge schielte Jasurf unter seiner Kapuze hervor. Nein, dass war nicht das Zeichen, dass er suchte. Die Schriftzeichen im verlorenen Tempel hatten was anderes gezeigt.
    '"Nein. Das ist zwar ein Drache. Aber nicht das Zeichen, dass ich suche." Den Kopf wegdrehend, schloss er die Augen. "Schlaf jetzt. Ich will morgen früh aufbrechen."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 4:01 pm

    Ein leichter Stich der Enttäuschung durchfuhr Solanís Herz, sie hätte sich auf ein Abenteuer gefreut. Dann aber erfüllte Freude ihr Herz, denn es klang ganz so, als wollen Jasurf sie mit sich nehmen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Mo Feb 02, 2015 4:28 pm

    Jasurf fiel in einen unruhigen Schlaf.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 8:01 pm

    Solaní wachte die ganze Nacht und beobachtete die Wälder.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Di Feb 03, 2015 6:14 am

    Der Wald wiegte sich im Wind, der leise rauschend durch die Blätter fuhr. Einzelne Schatten tauchten immer wieder neben dem Lagerfeuer auf und verschwanden wieder. Nichts neues für Jasurf. Er konnte spüren, dass diese Nacht nichts passieren würde. Friedlich bis zum Morgen schlafend, erwachte er gähnend, kurz bevor die Sonne sich mit einem schmutzigen Grau ankündigte.
    Das Feuer war längst ausgegangen. Etwas steif massierte er sich seinen Nacken, während er sich hinsetzte. Es war an der Zeit ihr weiteres Ziel fest zu legen. Jetzt vor allem wo er einen ungebetenen Reisegefährten hatte, musste er eine andere Route einschlagen.
    Sein kleines Buch aus dem Umhang ziehend, fing er an darin zu blättern. Wenn seine Aufzeichnungen stimmten, mussten sie weiter nach Westen. Tiefer in das Königreich Seikan.
    Missmutig presste er die Lippen aufeinander. Das dürfte kein leichtes Unterfangen werden, wenn er nicht auffallen wollte.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Feb 03, 2015 12:14 pm

    Solaní beobachtete Jasurf als er erwachte. Wie ein Bär reckte er sich, bedachte die Délana jedoch keines Blickes. Schließlich zog er ein Buch hervor und blätterte darin.
    Um ihn nicht zu verärgern schwieg die Frau.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Di Feb 03, 2015 12:41 pm

    "Gut ist deine Gesellschaftigefähigkeit nicht aufzufallen?" Dabei sah er sie immer noch nicht an. Sein Blick war immer noch auf seine Notizen im Buch gerichtet.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Feb 03, 2015 1:02 pm

    "Hab' ich noch nicht getestet, aber es gibt für alles ein erstes Mal", antwortete sie knapp


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Di Feb 03, 2015 1:28 pm

    Das Buch wieder verstauend, erhob sich Jasurf. Gelassen klopfte er seine Kleidung ab. "Wir werden eine Weile brauchen, bis wir auf ein Dorf treffen. Bis dorthin müssen wir unser Frühstück selbst jagen."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Feb 03, 2015 5:54 pm

    "Sehr gerne", erwiderte sie fröhlich und erhob sich ebenfalls. Mit den Händen klopfte sie sich den Dreck von den Kleidern. "Beeil dich, sonst kommst du zu spät... wohin auch immer", lachte sie.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Jasurf und Solaní

    Beitrag von Angeladragon am Di Feb 03, 2015 6:18 pm

    Mit den Augen rollend trat er voran. Das konnte ja noch heiter werden.

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 1:46 am