Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Literaturpreis Nordost - 1.11.14

    Teilen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5017
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Literaturpreis Nordost - 1.11.14

    Beitrag von Alastor am Di Sep 09, 2014 4:03 pm

    Motto: Der digitale Sturm
    Genre: Fantasy

    Wir hoffen auf den Zauberer Prospero – oder fragen wir lieber gleich Shakespeare? Leben wir auf einer Insel? Irren wir auf einem Schiff? Was und wer sind Luftgeister und Überwachung? Ist die Gemeinschaft Rettung oder Verdammnis? Produzieren wir Vereinsamung und Abschottung? Kann die Sprache uns erlösen – oder doch eher das weltweit gespannte Netz? Wir kämpfen für unsere letzten Rechte, reiben uns an den aufgebürdeten Pflichten und sehnen uns klammheimlich nach Viren und windigen Würmern. Infernale der Intrigen, Kabale unter Daten oder doch nur schnöder Kabelsalat?

    Wir suchen unveröffentlichte Fantasygeschichten, max. 15.000 Zeichen lang. Beachten Sie bitte unbedingt die Teilnahmebedingungen!

    Einsendeschluss ist der 01.11.2014.

    Dr. Gregor Ohlerich & Rouven Obst, M. A.

    Berlin-Brandenburg, den 18. Juli 2014



    Quelle: http://www.literatur-nordost.de/index.htm


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Dez 17, 2017 1:23 am