Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    3-Wörter-Geschichte

    Austausch
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Mi 3 Dez 2014 - 21:12

    als bestünde er


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Do 4 Dez 2014 - 10:51

    aus wabbeligen Wachteln.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1521
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Drottning Katt am Do 4 Dez 2014 - 11:27

    Wie seltsam, dachte


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Do 4 Dez 2014 - 12:54

    der gute Mann


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Do 4 Dez 2014 - 14:00

    während seine Beine


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Snips
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 01.09.14

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Snips am Do 4 Dez 2014 - 15:14

    zu schlottern beginnen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Du noch viel zu lernen hast, junger Padawan
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Do 4 Dez 2014 - 17:00

    Er glaubte, sein


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Neskaya
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1096
    Anmeldedatum : 23.11.13
    Alter : 35
    Ort : Reinheim

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Neskaya am Fr 5 Dez 2014 - 1:29

    sein letztes Stündlein


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Siehst du wen im Moore winken, wink zurück und lass ihn sinken" (Der kleine Ritter Trenk)

    Six winds blow as one
    they will turn the Tide
    we are marching on
    Standing side by side
    and we'll carry on
    until all fires gone blow away (Van Canto - If I die in battle)

    http://www.critiquecircle.com/wordmeterbuilder.asp?h=15&col=blue&curr=10000&goal=40000&link=1" title="This Word Meter on Critique Circle">http://www.critiquecircle.com/wordmeter.asp?h=15&col=blue&curr=10000&goal=40000&" border=0>
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1521
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Drottning Katt am Fr 5 Dez 2014 - 11:07

    hätte geschlagen. Doch


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Fr 5 Dez 2014 - 14:42

    der Albtraum sollte


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Krad
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 42
    Anmeldedatum : 14.10.14
    Alter : 32
    Ort : Bremen

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Krad am Fr 5 Dez 2014 - 15:09

    noch kein Ende


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Bemüh dich nur und sei hübsch froh, der Ärger kommt schon sowieso.
    Wilhelm Busch

    Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.
    Oscar Wilde
    avatar
    Snips
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 01.09.14

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Snips am Fr 5 Dez 2014 - 15:51

    nehmen, denn der


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Du noch viel zu lernen hast, junger Padawan
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Mo 8 Dez 2014 - 18:12

    Boden öffnete sich


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1521
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Drottning Katt am Mo 8 Dez 2014 - 20:12

    und verschlang den


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.

    Gast
    Gast

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Gast am Di 9 Dez 2014 - 11:04

    Mann mitsamt seiner
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Di 9 Dez 2014 - 12:41

    Rüstung. Der Drache


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Di 9 Dez 2014 - 13:09

    war nämlich gewitzt


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Snips
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 01.09.14

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Snips am Di 9 Dez 2014 - 15:51

    und hatte sich


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Du noch viel zu lernen hast, junger Padawan
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Do 11 Dez 2014 - 17:56

    nur tot gestellt


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Siri
    Tintenkleckser
    Tintenkleckser

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 29.10.14
    Alter : 25
    Ort : somewhere over the rainbow

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Siri am Fr 12 Dez 2014 - 9:35

    . Jetzt brüllte er


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Schreiben ist die einzige gesellschaftlich akzeptierte Methode, anderen Lügen aufzutischen." (Unbekannt)
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1521
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Drottning Katt am Fr 12 Dez 2014 - 11:34

    lautstark und jagte


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Susanne Gavenis
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1817
    Anmeldedatum : 07.04.13

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Susanne Gavenis am Fr 12 Dez 2014 - 15:30

    Heerscharen grässlicher Eichhörnchen


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Meine Webseite | Meine Facebookseite
    avatar
    Snips
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 113
    Anmeldedatum : 01.09.14

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Snips am Fr 12 Dez 2014 - 16:59

    auf den zu


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Du noch viel zu lernen hast, junger Padawan
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1521
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Drottning Katt am Fr 12 Dez 2014 - 17:03

    , der es wagte


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Nerena
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1095
    Anmeldedatum : 23.02.14
    Alter : 19

    Re: 3-Wörter-Geschichte

    Beitrag von Nerena am Sa 13 Dez 2014 - 14:55

    ( So... ich habe die Geschichte mal zusammengeschrieben, damit man sie zumindest bis hierher mal ganz lesen kann und Einsteiger einen besseren Überblick haben was jetzt los ist.

    Der Drache fauchte, als er sah dass der Feind vor ihm stand.
    Er fragte sich, wie er wohl dorthin gekommen war, denn eigentlich war jeder beim Feuer gut sichtbar und sollte eigentlich nicht unbemerkt näher kommen.
    Er schnappte nach diesem dreisten Kerl, der lediglich lachte und sein Schwert mit aller Kraft gegen ihn schwang.
    Der Drache nieste und stellte fest, dass sein Schwanz den dreisten Kerl fest umschlungen hielt.
    Der Kerl schlug mit seinem Schwert nach dem Vieh welches ihn losließ.
    „Mehr hast du nicht zu bieten?“
    Empört baute sich der Drache auf und schnaubte eine Lohe aus Feuer in die Richtung wo der Feind sich gerade genüsslich die Nase kratzte.
    Wie konnte er bloß eine solche nervtötende Ruhe haben?
    Vor einem Drachen sollte man kreischen und davonrennen, doch was machte dieser Pimpf? Er chillte ganz entspannt.
    Das brachte den Drachen zu Weißglut.
    So öffnete er wutschnaubend sein Maul und knurrte drohend: „Solltest du nicht ein wenig bibbern, wenn du vor mir stehst und mich killen willst?“
    Doch als Antwort erhielt der Drache nur ein gelangweiltes Gähnen des Feindes.
    Solch eine Frechheit war einfach ungeheuerlich!
    Bedrohlich bewegte er seinen furchteinflößenden Körper auf seinen Kontrahenten zu, um ihn endlich loszuwerden.
    Bebend vor Wut stieß er eine seiner langen Klauen in die Luft und machte sich bereit den Feind damit zu durchbohren.
    Dieser lächelte hämisch und tänzelte provokant um nun selbst mit seinem Schwert zum Angriff überzugehen,
    Der arme Drache wusste gar nicht wie ihm geschah als sein Kopf einen tiefen Schnitt einbüßte und zischte noch ein letztes Mal bevor er zu Boden sank.
    Der Boden bebte, der Drache stöhnte und gleich darauf war er tot.
    „Das war leicht“, lachte der Mann doch dann umwob ihn dichter Nebel und der Boden tat sich auf.
    Die Leiche des monströsen Untiers fiel hinab in die kalte, endlose Dunkelheit.
    Der Mann hingegen schlenderte fröhlich pfeifend zu dem Tunnel und blickte hinunter.
    Von dem Drachen den er sah konnte er nicht genug bekommen.
    Deshalb sprang er hinab.
    Undurchdringliche Dunkelheit umgab ihn, doch der Ritter war tapfer.
    Die Dunkelheit konnte ihn nicht schrecken, denn er fürchtete so gut wie nichts außer Eichhörnchen.
    Seine Füße berührten den Boden, der sich komisch bewegte als bestünde er aus wabbeligen Wachteln.
    Wie seltsam, dachte der gute Mann während seine Beine zu schlottern begannen.
    Er glaubte, sein letztes Stündlein hätte geschlagen, doch der Albtraum sollte noch kein Ende nehmen, denn der Boden öffnete sich und verschlang den Mann mitsamt seiner Rüstung.
    Der Drache war nämlich gewitzt und hatte sich nur tot gestellt.
    Jetzt brüllte er lautstark und jagte Heerscharen grässlicher Eichhörnchen auf den zu, der es wagte…)

    ihn zu verletzen


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Schreiben heißt seine eigene Welt zu erschaffen und darauf aufzupassen.
    Seit Lucrezia Borgia bin ich die Frau, die am meisten Menschen umgebracht hat, allerdings mit der Schreibmaschine. -Agatha Christie
    Ever failed? Try again. Fail better. -Samuel Beckett

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt 2017 - 11:43