Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Sword & Sorcery - 30.09.14

    Teilen
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 5017
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Sword & Sorcery - 30.09.14

    Beitrag von Alastor am Do Jul 24, 2014 8:08 pm

    Sword & Sorcery

    www.emmerich-books-media.de/htm/26_de.html



    EMMERICH Books & Media plant eine Anthologie mit Geschichten aus dem Bereich Sword & Sorcery, welche der Tradition eines Robert E. Howard, Jack Vance oder Michael Moorcock folgen sollen. Quellen der Inspiration sollten Helden und Kriegerinnen im Stile von Conan, der Barbar oder der Red Sonja sein, ohne diese jedoch zu kopieren.

    Spezielle Ausschreibungsbedingungen

    Es können mehrere Kurzgeschichten eingereicht werden.
    Der Umfang einer Story sollte im Bereich zwischen 25.000 bis 30.000
    Anschlägen, inkl. Leerzeichen, liegen. Das sind ca. 13 bis 17 Normseiten
    zu 1.800 Anschlägen.
    Vorläufiger Einsendeschluss ist der 30. September 2014. Sollten bis zu diesem Datum nicht genügend Geschichten vorhanden sein, kann diese Ausschreibung verlängert werden.
    Mit der Einreichung eines Manuskripts werden die Allgemeinen Ausschreibungsbedingungen in allen Punkten anerkannt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 16, 2017 7:31 pm