Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Lust auf Leserunden?

    Austausch

    Umfrage

    Leserunden einführen?

    [ 9 ]
    100% [100%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 
    [ 0 ]
    0% [0%] 

    Stimmen insgesamt: 9
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Alastor am So Jun 29, 2014 1:35 pm

    Es wurde eine neue Idee in den Raum geworfen, die ich euch gern vorstellen würde.
    Von euch brauche ich dann die Rückmeldung ob ihr Lust darauf hättet oder nicht.

    Und zwar geht es um Leserunden.
    Ich denke die meisten von euch wissen wie sie so im Groben ablaufen, man liest mehr oder weniger gemeinsam ein Buch, tauscht sich darüber aus und gibt dem Autor Feedback (sofern er greifbar ist).


    An sich würde ich zwei Arten von Leserunden vorschlagen:
    1. Bücher von bekannten Autoren werden gemeinsam (Kapitelweise) gelesen (bis zu einem bestimmten Datum) und sich dann darüber ausgetauscht (ein Beispiel für ein Vorgehen).
    2. Bücher von Autoren aus diesem Forum werden gelesen und der Autor erhält Feedback und die Leser tauschen sich darüber aus.

    Zu 1:
    - Das Buch müsstet ihr euch selbst kaufen/ausleihen oder Zuhause haben.
    - Ein User müsste die Leserunde ins Leben rufen, er wäre automatisch Leiter der Runde, würde die Daten absprechen und festsetzen und schauen, dass die Dynamik nicht im Sande verläuft.
    - Leserunden starten ab 3 Teilnehmern

    Zu 2:
    - Der Autor müsste sein Buch in der Werbeecke vorgestellt haben (d.h. eben kein Neuling kann hier reinplatzen und damit gleich Eigenwerbung betreiben).
    - Es ginge nicht um Eigenwerbung, sondern um das Erhalten von Feedback, das man eben nur schwer in etwas ausführlicher erhält, sobald man das Buch veröffentlicht hat.
    - Der Autor wäre Leiter der Leserrunde, müsste sich um die Dynamik, die Daten, die Rücksprachen und eben alles rund um die Leserunde selbst kümmern (auch um die Teilnehmer dafür).
    - Der Autor kann selbst bestimmen, ob er dafür Freiexemplare vergeben möchte oder nicht.
    - Die Runde darf bereits ab einem Leser ins Leben gerufen werden, wenn dieser auf schriftliche Weise "ausführliches" Feedback gibt (also mehr als "Das Kapitel war wirklich spannend") Very Happy


    Jetzt brauche ich nur noch von möglichst vielen Usern eine Meinung dazu.
    Ja, nein .... ?
    Lust drauf oder eher nicht?
    Gute Idee, aber erst zur Winterzeit, weil jetzt keine Zeit, aber total Lust drauf?

    Wäre super, wenn einige Abstimmen und eventuell auch ihre Meinung dazu dalassen. Wenn ihr einen Vorschlag dazu habt, dann auch immer her damit.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

    Grazine
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 446
    Anmeldedatum : 26.05.13
    Alter : 16
    Ort : Niedersachsen

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Grazine am So Jun 29, 2014 1:44 pm

    Ich hätte schon sehr Lust drauf. Allerdings kommt es auch darauf an, welche Bücher gelesen werden. Wenn mich ein Buch gar nicht anspricht, auch nach einer Leseprobe nicht, werde ich es auch nicht weiterlesen.
    werden die Bücher alle dem Fantasy-Genre angehören?
    Werden sie Jugendfrei sein?

    Ansonsten finde ich die Idee ganz toll und bin gerne dabei!


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    The world has music for those who listen.
                                                                                         -William Shakespeare
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Alastor am So Jun 29, 2014 1:50 pm

    Sie müssen unter FSK 16 sein, weil ich sonst geschlossene Runden aufbauen muss und das ist mir ein bissle zu anstrengend Very Happy
    Allerdings gibt es selten Bücher, die da rein fallen. Sogar GoT fällt da soweit ich weiß nicht rein Very Happy

    Klar, wenn dir das Buch nicht gefällt kann man es abbrechen. Allerdings muss (wenn es Variante 2 war) ausführlich gesagt werden warum es nicht gefallen hat. Sonst kann der Autor damit auch nichts anfangen Very Happy
    Gerade wenn es ein Freiexemplar gab sollte man dem Buch aber eventuell auch noch eine Chance geben, vielleicht wird es später doch noch gut.

    Leseproben kann man ja vorher verlinken, sodass sich jeder ein Bild davon machen kann, bevor es rlosgeht. Damit jeder weiß, worauf er sich einlässt.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1494
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Drottning Katt am So Jun 29, 2014 2:32 pm

    Tolle Idee. Ich leite in einem anderen Forum einen Harry-Potter-Reread, leider sind wir da nur zu zweit, was ein wenig schade ist. Je nachdem welches Buch ansteht, wäre ich auch dabei, da es eh einen Haufen Bücher gibt, die ich noch mal lesen wollte. Außerdem kann man über die Vorschläge für bestimmte Bücher in den Leserunden auch neue Sachen kennenlernen. Ich könnte mir auch vorstellen, zu bereits bekannten Büchern Leserunden zu leiten, das dann allerdings erst ab Mitte Juli.

    Wie läuft das dann ungefähr ab? Ein User sagt "wer hat Lust Buch XY in der Lesrunde gemeinsam zu lesen?" und dann meldet man sich da und ab drei wird die Runde dann in die Tat umgesetzt? Wahrscheinlich kann man es nicht vergleichen, aber in einem Anime-Forum haben wir einen sog. Watch Club, in dem gemeinsam Anime ge(re)watcht werden, meistens gibt es dann da einen Vorschlagsthread für den Club und sobald es fünfzehn Vorschläge gibt, gibt es eine Abstimmung und die drei vier mit den meisten Stimmen werden dann geschaut, Stimmen sind dann auch verbindlich, wer nur abstimmt und dann nichts zum Anime schreibt, darf beim nächsten Mal nicht abstimmen. Ich weiß nicht, wie gut sich das mit Büchern umsetzen lässt, wahrscheinlich ist das auch ein hoher organisatorischer Aufwand (von dem ich theoretisch aber einiges übernehmen würde, falls man diese Variante in Erwägung ziehen würde). Ich wollte diesen Vorschlag jetzt auch einfach mal in den Raum stellen. Vllt klappt es auch besser, wenn eine Person einfach ein Buch vorschlägt und sich so die Gruppen zusammenfinden.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Alastor am So Jun 29, 2014 3:30 pm

    Das Problem mit dem verbindlichen Abstimmen ist dann, dass nachher (nur mal als krasses Beispiel) einer einen Frauenroman anfangen muss, zu dem er schlichtweg keine Lust hat, weil er dieses Genre hasst Very Happy. Ich selbst würde vor Trudi und ihren Gilden-Büchern weglaufen, hätte aber auch auf Anhieb zig Exemplare, die ich nie wieder anfassen würde. Wenn die gewählt würden, wäre man i.wie "arm" dran, weil man seine kostbare Zeit für diese Bücher opfern "müsste" Very Happy

    Ich hatte es mir so vorgestellt, dass jemand z.B. sagt "wer liest Buch xy mit in einer Runde" und wenn sich noch 2 dafür finden, kann dazu ein Thema eröffnet werden. Oder aber jemand schlägt 5 Bücher vor und dafür, wofür es insgesamt 3 Leute gibt, gibts ein Thema. Immer der, der das Buch vorschlägt und zu dem es zwei weitere Leser gibt, wird Leiter der Runde.
    Oder wenn jemand etwas vorschlägt und sagt "ich mag aber kein Leiter sein, übernimmt das jemand" gehts natürlich auch.
    I.einer muss nur (ist ja auch nicht viel Aufwand) eben der Ansprechpartner sein, auch für die Daten, Besprechungen etc. (Kleinkram eigentlich, aber auch das hinterherlaufen gehört leider mit dazu).
    Ich hab nur eben keine Zeit zum Hinterherlaufen und Absprechen, daher muss das wer anderes übernehmen und so xD


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1494
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Drottning Katt am So Jun 29, 2014 3:41 pm

    Na, die verbindliche Abstimmung würde ja nur bei den Büchern greifen, für die man auch abgestimmt hat, sonst wäre es ja Quatsch. Vermutlich funktioniert die freiere Variante aber besser.

    Würde es dann einen eigenen Forenbereich für die Leserunden geben? Und was genau beinhaltet dieser Kleinkram als Ansprechpartner dann genau? Behält der den Überblick über sämtliche Leserunden, die gerade laufen, und solche Sachen?


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Alastor am So Jun 29, 2014 4:24 pm

    Er behält nur die Übersicht über seine Leserunde.
    Z.B schlägt User 1 3 Bücher vor, zu denen er gern eine Leserunde starten würde. Es melden sich genug, es kann ein Leserundenthema zu einem Buch eröffnet werden (zu den anderen gab es nicht genug Interessenten).
    Gleichzeitig fragt User 2 wegen einem anderen Buch an. Auch da kommt es zu der Erstellung eines Themas.
    User 3 fragt wegen 2 Büchern, zu beiden Büchern kommt es zu einer Leserunde.

    User 1 leitet Lesegruppe 1, User 2 leitet Lesegruppe 2. User 3 leitet seine beiden Leserunden.
    Wenn einer der User nicht leiten möchte, kann er einen anderen fragen (Leser der Leserunde), ob sie den Part für ihn übernehmen.

    Es beeinhaltet z.B. zu sagen "so bis in einer Woche sollten wir Kapitel 17 gelesen haben" Very Happy
    Bzw. abzuklären wie die Leserunde angegangen wird, oder wenn mal i.wie einer verschollen ist den per Mail/PN anzuschreiben wo er denn steckt und ob er weiter dabei ist (und wenn ja ihm mitteilen wo ihr seid, damit er aufholen kann).

    Für die Leserunden würde es ein extra Forum namens "Leserunden" geben (muss mir nur noch überlegen wo es am besten reinpasst Very Happy)



    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Lucy2138
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 205
    Anmeldedatum : 02.05.14
    Alter : 18
    Ort : Hogwarts

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Lucy2138 am So Jun 29, 2014 6:06 pm

    Ich finde die Idee gut. In dieser Ausführung habe ich das noch nie gemacht (eigentlich machen meine beste Freundin und ich das ganz ohne Internet einfach mündlich) aber ich könnte mir vorstellen, dass das ziemlich lustig werden könnte!
    avatar
    Lindenblüte
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Alter : 18

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Lindenblüte am Mo Jun 30, 2014 5:49 pm

    Ich finde die Idee ebenfalls sehr gut und hätte auch Interesse am teilnehmen, allerdings weiß ich nicht, wie bald das zeitlich geht.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "And the behaviour of the cat was somewhat peculiar. It was soon noticed that when there was work to be done, the cat could never be found. She would vanish for hours on end, and then reappear at meal-times, or in the evening after work was over, as if nothing had happened. But she always made such excellent excuses, and purred so affectionately, that it was impossible not to believe in her good intentions."
    (Animal Farm von George Orwell)
    avatar
    Earl Grey
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 785
    Anmeldedatum : 31.03.14
    Ort : südlich von Nirgendwo

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Earl Grey am Mo Jun 30, 2014 9:06 pm

    Also an sich finde ich die Idee schon echt gut.
    Allerdings würde es für mich seeehr auf das Buch drauf ankommen.
    Bei einem Autor, der hier unter uns weilt, würde ich dann jedoch wirklich alles dran setzten um zuverlässig und regelmäßig zu lesen und zu feedbacken bis zum Schluss, wohingegen ich bei bekannten Büchern vllt eher mal aussteigen würde, falls es mir zu stressig oder langweilig oder sonst was wird.

    Das ist aber nur meine allgemeine Meinung, ob ich dann wirklich bei einer mitmachen würde, weiß ich nicht, das hängt wie gesagt sehr vom Werk ab, auch wie lang es ist (!!!) und wie viel Zeit ich dann zu dem Zeitpunkt habe...


    Nightfox: Sucht ihr noch jemanden für die Harry Potter Runde? ;D


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nun sind wir schon wieder an der Grenze unseres Witzes, da wo euch Menschen der Sinn überschnappt.
    - Mephisto
    avatar
    Drottning Katt
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 1494
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24
    Ort : Tamriel

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Drottning Katt am Mo Jun 30, 2014 9:23 pm

    @Earl Grey: Theoretisch ja, praktisch ist meine Mit-Readerin gerade in China, sodass der Reread momentan pausiert (da es allein keinen Sinn hat), aber sie kommt ja bald wieder (oder ist auch schon wieder da, eigentlic, bisher hat sie sich aber noch nicht gemeldet) und ich hoffe, dass es nächste oder übernächste Woche wieder weitergeht. Wir wären gerade bei Band vier noch ziemlich am Anfang. Wenn du magst, kann ich dir Bescheid geben, sobald es weitergeht und dir dann auch den Link zu dem Forum schicken, wo wir den Reread machen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was kümmert es den Vogel, dass sein Käfig golden ist und es ihm an nichts fehlt, wenn er die Flügel nicht ausbreiten und frei fliegen kann? ~J.K.
    avatar
    Earl Grey
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 785
    Anmeldedatum : 31.03.14
    Ort : südlich von Nirgendwo

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Earl Grey am Mo Jun 30, 2014 9:36 pm

    Gern Smile
    Also im Moment hab ich meinen vierten Band verliehen, müsste ihn aber bald wieder bekommen.
    Und auch sonst generell ist Quereinsteigen kein Problem für mich Very Happy


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Nun sind wir schon wieder an der Grenze unseres Witzes, da wo euch Menschen der Sinn überschnappt.
    - Mephisto
    avatar
    Enki
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 171
    Anmeldedatum : 16.04.14

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Enki am Di Jul 01, 2014 5:53 pm

    Ich hätte auch wirklich Lust darauf. Das gemeinsame Besprechen von Büchern kann mit Sicherheit sehr lehrreich sein (vor allem für Hobby-Autoren wie uns).
    Ich glaube auch, dass es eine hervorragende Idee ist, um detailierte Rückmeldungen zu selbst geschriebenen Büchern zu bekommen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Buchrezensionen und Kurzgeschichten auf
    www.leif-inselmann.de
    Seht auch meinen Buchblog auf Facebook unter
    https://www.facebook.com/buchblog.leif.inselmann/
    avatar
    Drachenprinzessin
    Weltenbauer
    Weltenbauer

    Anzahl der Beiträge : 903
    Anmeldedatum : 19.03.14
    Ort : hinterm Pluto gleich links

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Drachenprinzessin am Di Jul 01, 2014 10:45 pm

    Die Idee ist einfach klasse!
    Ich bin auch für die Variante, wo man einfach fragt ob jemand Lust auf Buch xy hat und dann wirklich nur diejenigen dieses Buch lesen, die das auch möchten. Mich kann man z.B. mit Schnulzen jagen, auch Heimatromane veranlassen mich zum Schreiend-davon-laufen    Ich glaube letztere sind hier sowieso nicht soooo beliebt Wink


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    1+4=7    willkommen in meiner Welt  
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4893
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Lust auf Leserunden?

    Beitrag von Alastor am Sa Jul 05, 2014 10:53 am

    Das Forum "Leserunden" existiert nun unten in der Taverne.

    Ich wünsche viel Spaß bei der Nutzung  Very Happy 


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Aug 24, 2017 10:41 am