Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Chester & Solaní

    Austausch
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Chester & Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Jun 22, 2015 5:20 pm

    Solaní wollte Joran noch hinterherrufen, aber bevor sie auch nur einen Ton heraus gebracht hatte, war er verschwunden.
    Aus irgendeinem Grund wurde ihr das Herz schwer, als sie an sein Schicksal dachte und sie wünschte, ihn eingeladen zu haben, zu bleiben.
    Sie wandte den Kopf zu Chester und sah ihn einige Zeit stumpf an.
    "Wenn die Stadt wirklich so nah ist, sollten wir vielleicht noch weiter gehen. Mit Glück kommen wir hinein und bekommen ein warmes Bett", sagte sie leise.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Nerena
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1102
    Anmeldedatum : 23.02.14
    Alter : 19

    Re: Chester & Solaní

    Beitrag von Nerena am So Jul 12, 2015 11:50 am

    Chester sagte eine Weile nichts. Die Räder in seinem Kopf drehten unaufhörlich. Sollten sie wirklich weiter?
    Die Stadt an sich war schon gefährlich, aber was würde mit 2 Fremden passieren die mitten in der Nacht kamen?
    Immerhin sehen wir nicht reich aus, dachte er um sich aufzumuntern. Und doch hatte er sich geschworen Solaní zu schützen und sie von der Stadt fernzuhalten. Sie war doch nur ein Mädchen.
    Er überlegte sich, sie mitzunehmen. Sie würde irgendwann von der Stadt so viel Angst haben, dass sie freiwillig ging.
    "Also gut", sagte Chester dann. "Gehen wir!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Schreiben heißt seine eigene Welt zu erschaffen und darauf aufzupassen.
    Seit Lucrezia Borgia bin ich die Frau, die am meisten Menschen umgebracht hat, allerdings mit der Schreibmaschine. -Agatha Christie
    Ever failed? Try again. Fail better. -Samuel Beckett

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 5:32 am