Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Alayna und Solaní

    Austausch
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Okt 22, 2014 7:33 pm

    "Deinen Partner?", fragte sie erstaunt nach.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am So Okt 26, 2014 12:26 pm

    "Ja", erklärte Alayna stolz. "Sozusagen Kampfgefährten. Bei dieser Art von Wölfen bilden zwei ein Paar, dass bis an das Lebensende zusammen bleibt. Ich bin zwar kein Wolf, aber Erendril hat mich dennoch erwählt. Deswegen ist er jetzt hier. Um mich zu beschützen. Ich würde das auch für ihn tun."
    Sie stand auf und prüfte ihr Bein. "Das ist sehr gut verheilt. Ich denke, morgen sollte ich wieder jagen können. Vielen Dank."
    Erendril kam zu ihr und ließ sich durchwuscheln.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Okt 27, 2014 3:32 pm

    "Gerne doch!" Ein wenig sehnsüchtig betrachtete sie die beiden. Sie wünschte sich auch einen solchen Gefährten oder zumindest enge Freunde. Délanos sind nicht besonders sesshaft, immer unterwegs, da fällt ihnen sowas schwer.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Mo Okt 27, 2014 5:08 pm

    Alayna bemerkte ihre Traurigkeit und lächelte. "Wenn du willst, können wir beide auch mal hier vorbei sehen, wenn wir in der Nähe jagen."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di Okt 28, 2014 2:31 pm

    "Dann werde ich wohl nicht mehr hier sein. Ich bin dauerhaft unterwegs. Aber ist es vielleicht möglich, einen oder zwei Tage in eurem Rudel zu verbringen?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Fr Okt 31, 2014 10:05 pm

    "Oh, schade. Ich weiß nicht, ob dich die anderen Wölfe aufnehmen. Aber wenn du willst, kannst du erstmal mit uns kommen. Allerdings dauert das noch etwas, bis wir zurück gehen. Der Blutrausch hält an."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Sa Nov 01, 2014 3:00 pm

    "Blutrausch? Was machen sie denn? Sind sie auf der Jagd?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Sa Nov 01, 2014 7:29 pm

    "Sie waren auf der Jagd und haben gerissen. Der Blutrausch ist die Situation, nachdem sie Blut geschmeckt haben. Sie verlieren für Stunden praktisch den Verstand und greifen alles an, was ihrem Rudel zu nahe kommt oder blutet. Sie zerfetzen dann einfach alles. Deswegen musste auch ich weg. Gegen ein Rudel Wölfe kann ich nichts ausrichten, auch Erendril nicht."
    Sie streichelte ihrem tapferen Partner den Kopf, der auch weiterhin gegen seinen eigenen Blutrausch kämpfte. Doch die Partnerschaft war um einiges stärker.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am So Nov 02, 2014 6:21 pm

    "Interessant, sowas habe ich noch nie erlebt! Und geht ihr beide dann alleine und gemeinsam jagen? Sonst wirst du doch von den anderen zerfleischt?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Di Nov 04, 2014 6:09 pm

    "Nein, ich werde als Rudelmitglied akzeptiert. Sie fallen über alles und jeden her das blutet."
    Sie seufzte und deutete auf die inzwischen leicht verheilte Wunde.
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Nov 05, 2014 5:29 pm

    "Achso", meinte Solaní. Irgendwie wusste sie nicht mehr so recht, was sie sagen sollte.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Mi Nov 12, 2014 5:23 pm

    "Ja, leider", seufzte Alayna. "Aber sonst ist das Rudel wirklich in Ordnung. Willst du immer noch mitkommen? Bald dürfte der Blutrausch durch sein."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Nov 12, 2014 6:01 pm

    "Sehr gerne sogar!", lächelte Solaní glücklich.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am So Dez 14, 2014 9:43 pm

    "Das ist schön", strahlte Alanya. "Ich spreche kaum mit anderen Wesen, es ist schön, mal jemanden zu sprechen."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am So Dez 14, 2014 11:17 pm

    "Oh, klar, das habe ich gar nicht bedacht. Wie hältst du das aus?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Mo Dez 15, 2014 1:19 pm

    Während sie sich langsam auf dem Weg zum Rudel machte, erklärte Alayna: "Naja, ich bin ja mein Leeben an das Rudel gewöhnt, mir macht es nicht so viel aus, monatelang keinen zum Reden zu haben. Die Wölfe haben ja ihre eigene Körpersprache, das ist auch recht spannend."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Do Dez 18, 2014 5:26 pm

    Nachdenklich nickte Solaní und trottete neben Alayna her. "Wie kann man als Außenstehender mit den Wölfen kommunizieren?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Mi Jan 28, 2015 6:20 pm

    "Ich finde das gar nicht so schwer", meinte Alayna. "Ich war irgendwie schon immer bei ihnen, sie haben mich aufgezogen. Natürlich kann ich nicht mit ihnen sprechen, wie wir es tun. Aber ich sehe ihre Haltung uns spüre die Energie, die sie ausstrahlen."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mo Feb 02, 2015 2:14 pm

    "Wow", flüsterte sie. "Das ist wirklich interessant. Kannst du mir sagen, was Erendil gerade in etwa denkt?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Mi Feb 04, 2015 8:05 pm

    "Er ist sehr angespannt", antwortete Alayna und sah zu ihrem Gefährten. "Ich denke, er macht sich Sorgen um uns beide."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Mi Feb 04, 2015 9:56 pm

    "Sicher, dass er nicht wegen mir angespannt ist?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Fr Feb 06, 2015 6:57 pm

    Alanya lächelte sie an. "Nein, er hat sich von dir streicheln lassen. Er behält dich zwar im Auge, aber angespannt ist er wegen dir nicht..."
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Sa Feb 14, 2015 3:52 pm

    "Dann ist ja alles gut... Ich habe noch nicht so viele Erfahrungen mit solchen Tieren gemacht!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)
    avatar
    Evanna J.
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 361
    Anmeldedatum : 17.08.13
    Alter : 25

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Evanna J. am Fr Feb 20, 2015 6:15 pm

    "Dann wird es ja Zeit", grinste Alanya. "Aber hast du nicht Kontakt zu Tieren? Oder meinst du die Raubtiere, die lieber unter sich sind oder in Rudeln?"
    avatar
    Élandor
    Wortmagier
    Wortmagier

    Anzahl der Beiträge : 1477
    Anmeldedatum : 17.07.13
    Alter : 17
    Ort : Tostedt

    Re: Alayna und Solaní

    Beitrag von Élandor am Di März 24, 2015 2:54 pm

    "Nicht zu solchen Tieren. Bisher habe ich nur abgerichtete Haustiere oder scheue Wildtiere getroffen. Wölfe waren noch nicht darunter...!"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Unsere Leben gehören nicht uns. Sie sind miteinander verbunden; in Vergangenheit und Gegenwart. Und mit jedem Akt der Güte und jedem Verbrechen, bauen wir uns unsere Zukunft!
    (frei aus der Offenbarung der Sonmi)
    Atra Esterní ono theldouin!
    (Christopher Paolini, Eragon-Saga)

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Sep 24, 2017 6:52 am