Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Ralf-Bender-Preis - 31.5.13

    Austausch
    avatar
    Scáth
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 453
    Anmeldedatum : 05.04.13
    Alter : 21
    Ort : Schattenwelt

    Ralf-Bender-Preis - 31.5.13

    Beitrag von Scáth am Sa Apr 06, 2013 9:26 pm

    Ralf-Bender-Preis bis 31.5.13
    Bei der Preisübergabe im Oktober 2013 (genauer Termin folgt) erhält der Autor der besten Geschichte einen außergewöhnlichen Glas-Pokal (Wanderpokal) und einen Geldpreis in Höhe von 1500 Euro in bar. Außerdem werden drei Sonderpreise (je 150 Euro) für den fantasievollsten (spektakulärsten) Mord die interessanteste Figur und den witzigsten Einfall vergeben.

    Weitere Bestimmungen:
    Die besten 13 Kurzgeschichten erscheinen in einer Krimi-Anthologie, die am Tag der Preisübergabe präsentiert wird. Das Buch erscheint in der edition golbet des HePeLo-Verlages und wird nach Erscheinen überall im Buchhandel erhältlich sein.

    Beginn des Wettbewerbs:
    06. Januar 2013 bei Sonnenaufgang

    Abgabeschluss:
    31. Mai 2013 bei Sonnenuntergang (das Datum des Poststempels zählt)
    Es ist absolut erwünscht, dass die Geschichten nicht erst zum letzten Termin
    abgegeben werden. Das erleichtert der Jury die Lesearbeit!

    Austragungsmodus:
    Jedermann und Jedefrau können an dem Wettbewerb teilnehmen. Ausgeschlossen von der Wettbewerbsteilnahme sind Mitarbeiter und Autoren der edition golbet sowie deren Familienangehörige. Teilnehmen können nur Kurzgeschichten, die noch in keinem Medium (Buch, Zeitschrift, online) veröffentlicht worden sind.

    Für Teilnahme und Veröffentlichung (inklusive Druck und Vermarktung) entstehen Autorinnen und Autoren keine Kosten.

    Die Geschichten müssen an Originalschauplätzen im Bayerischen Wald spielen. Dazu zählen ausschließlich die Landkreise Freyung-Grafenau, Regen, Deggendorf, Passau, Straubing und Cham.

    Die Kurzgeschichten dürfen eine Länge von fünfzehn DIN-A4-Seiten (60 Zeichen pro Zeile, 30 Zeilen pro Seite) nicht überschreiten.

    Preisverleihung:
    Die Preisverleihung findet in Riedlhütte statt
    Für alle Autoren, die eine Geschichte im Buch haben, besteht bei diesem
    Termin Anwesenheitspflicht
    Die Gewinner werden erst bei der Preisverleihung bekannt gegeben
    Die Anthologie wird am Abend der Preisverleihung offiziell vorgestellt
    Die Sieger-Kurzgeschichte steht an erster Stelle im Buch
    Jeder Autor der eine Kurzgeschichte in der Anthologie veröffentlicht hat, wird
    namentlich erwähnt, erhält 10 Freiexemplare sowie 40 Prozent Buchrabatt für weitere Exemplare
    Die Preisverleihung findet in einem festlichen Rahmen statt

    Jury:
    Neben Lothar Wandtner und Alexander Frimberger, Autoren der beiden Bayerwald-Thriller Raphael und Gabriel nehmen Persönlichkeiten aus Kultur, Tourismus, Politik und Wirtschaft sowie eingefleischte Krimi-Fans an der Auswahl der besten Einsendungen teil.

    Anschrift:
    Ihre Kurzgeschichte inklusive kurzem Lebenslauf und Portraitfoto (farbig) schicken Sie bis zum 31. Mai 2013 (Datum des Poststempels zählt) an:
    edition golbet
    Riedlhütter Schleif 14
    94566 Riedlhütte
    oder per Email an:
    info@edition-golbet.de

    Bei Fragen können Sie sich jederzeit gerne an
    Lothar Wandtner,
    Tel.: 0171/5340447 oder
    Alexander Frimberger,
    Tel.: 08554/944461 wenden.

    Rechtshinweis:
    Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, das Urteil der Jury nicht verhandelbar. Alle Gewinner und Autoren der Anthologie werden schriftlich benachrichtigt und erhalten eine verpflichtende Einladung zur Preisverleihung. Alle Autorinnen und Autoren erklären sich einverstanden mit vollständigem Namen und Bild im Buch genannt zu werden. Bitte schicken Sie uns keine Original-Manuskripte, da diese nicht zurückgesendet werden. Alle weiteren rechtlichen Bestimmungen werden in einem gesonderten Vertrag festgehalten.

    Website: http://www.edition-golbet.de/

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Okt 21, 2017 7:33 pm