Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    XUN- all day

    Austausch
    avatar
    Scáth
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 453
    Anmeldedatum : 05.04.13
    Alter : 21
    Ort : Schattenwelt

    XUN- all day

    Beitrag von Scáth am Sa Apr 06, 2013 9:21 pm

    “XUN - fantastische Geschichten” ist ein Magazin für Fantastik in Wort und Bild.

    Das heisst, wir akzeptieren Lyrik, Kurzgeschichten und Romane, sowie Zeichnungen, Grafiken und Illustrationen, wenn sie eine Grundvoraussetzung erfüllen: Sie müssen dem großen Bereich der Fantastik zuzuordnen sein. Darunter verstehen wir die Subgenre:

    Science Fiction - Fantasy - Horror/Grusel - Mystery - Mystik - Psyche - Okkultismus

    Für Textbeiträge geltende folgende Regeln:

    KEINE Ausdrucke, KEINE 3 1/2 Zoll- Disketten! Ausdrucke können vom Zeitaufwand her nicht erfasst werden, für Disketten besteht keine Lesemöglichkeit mehr. Datenträger: CD-ROM, SD oder andere Speicherkarten, USB Sticks. Bevorzugt wird jedoch Dateianhang per Mail.

    Maximale Länge 10 Standardseiten oder zirka 38.000 Zeichen

    Bitte Normschrifttypen wie Times New Roman, Courier oder Arial verwenden. Schriftgröße zwischen 11 und 13 pt., 1 1/2 facher Zeilenabstand. Die Einsender nennen bitte vor dem Text ihren kompletten Namen, gegebenenfalls ein zu verwendendes Pseudonym, die vollständige Postanschrift und eine gültige Emailadresse. Außerdem sollte das gewählte Genre verzeichnet sein. Dieser Textbeiträge sollten in der Dateibezeichnung den Namen des Verfassers plus Kurztitel enthalten.

    Die Texte müssen unformatiert sein. Akzeptiert werden folgende Datenformate:

    Word, Works, RTF - oder kovertierbare Formate anderer Office-Programme wie z. B. Open Office. Bitte keine PDF-Dateien! Diese Textdateien können als Email- Anhang oder auf CD-ROM an die Redaktion geschickt werden. Bitte keine gepackten Dateiformate, wie z. B. ZIP oder RAR. Diese werden aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet. Es ist außerdem zu beachten, dass aus Gründen der Arbeitseffektivität keine handgeschriebenen oder konventionell auf Papier getippten Beiträge angenommen werden können.

    Für eingesendete Textbeiträge besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung!

    Alle eingesendeten Textbeiträge werden eingehend geprüft und der Einsender, bzw. die Einsenderin per Mail über die Entscheidung der Redaktion, ob ein Beitrag angenommen wird oder nicht, informiert.

    Wird ein Beitrag akzeptiert, so hat die Freie Redaktion XUN das Recht, diesen zu lektorieren. Sinn entstellende Eingriffe wird es Seitens der Redaktion jedoch nicht geben. Die FRX behält sich außerdem das Recht auf alleinige Entscheidung darüber vor, in welcher Heftausgabe ein Beitrag abgedruckt werden wird.

    Mit der Einsendung eines Beitrages erklärt der Verfasser/die Verfasserin, alleiniger, geistiger Urheber des verfassten Textes zu sein. Für irrtümlich oder unwissentlich abgedruckte Plagiate übernimmt die FRX keinerlei Verantwortung. Desweiteren versichert der Einsender/die Einsenderin, dass der zur Verfügung gestellte Beitrag bisher unveröffentlich ist, bzw. weisst vorab darauf hin, wann, wo und in welcher Form der Beitrag bereits zuvor publiziert wurde, so dass es der FRX obliegt, sich für oder gegen eine weitere Veröffentlichung zu entscheiden.

    Die Rechte an eingesendete Beiträgen verbleiben grundsätzlich beim Autoren und der Autorin. Die FRX hat das Recht zum Abdruck des Beitrages in dem Magazin “XUN - fantastische Geschichten”, sowie zur Veröffentlichung oder Namensnennung in anderen Publikationen der FRX, etwaigen Hörbuchausgaben von “XUN - fantastische Geschichten”, sowie in Werbebeiträgen oder Lesungen (z.B. in Buchhandlungen, im Rahmen von Radiosendungen etc.)

    Bis zur Veröffentlichung eines Textes muss mit einer längeren Wartezeit gerechnet werden, die mehrere Heftausgaben andauern kann. Hierbei gilt, dass diese Wartezeit am längsten ist, je länger auch der eingesandte Textbeitrag ist. Kurzgeschichten in Maximallänge warten derzeit also auch am längsten auf eine Veröffentlichung

    materialeingang@xun-online.de

    Freie Redaktion XUN
    Postfach 3717
    74027 Heilbronn
    http://www.xun-online.de/html/auschreibungen.html

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Aug 19, 2017 3:54 am