Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Terenz & Stepehn

    Austausch
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Mai 20, 2014 7:25 pm

    Terenz musste beinahe lächeln bei dem Anblick. Es war schon bemerkenswert wie gelassen dieser Mann die ganze Szene hinnahm. Wobei immer noch die Lebensgefahr für beide im Raum schwebte.
    Langsam erheben, fixierte er Sven.
    "Ich stimme ihm zu. Hier einen Kampf auszuführen, würde zu unerwünschter Aufmerksamkeit führen. Das hier ist nicht unser übliches Gebiet."
    Sven lachte und trat vor die Frau. Auffordernd hielt er die Hand ihr hin.
    "Das Handy. Sonst werde ich wirklich ungemütlich."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mi Mai 21, 2014 9:05 am

    Stephen griff nach dem Handy und musterte es eingehen. "Welchen belang hätte das Handy für Sie?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Mi Mai 21, 2014 11:08 am

    "Die Aufnahme. Und der Gesprächspartner am anderen Ende der Leitung."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mi Mai 21, 2014 5:35 pm

    "Was würden Sie mit der Information über einen möglichen Mithörer anfangen? Was Sie mit der Aufnahme vorhaben, ist ja wohl recht offensichtlich."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Mi Mai 21, 2014 5:57 pm

    Sven grinste ihn nur schief an. Es bedurfte nur einen Schritt auf diesen Mann zu und seine Neugierde hätte gleich ein Ende. Andererseits hatte er diese Frau vor sich.
    Terenz trat langsam auf die kleine Gruppe zu. Nichts wies darauf hin, dass der Tritt ihm ein paar Rippen gebrochen hatte. Erst als er direkt neben Sven stand, richtete er seine Aufmerksamkeit auf Tea.
    "Sie sollten lieber zurück weichen."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mi Mai 21, 2014 6:41 pm

    "Wie Sie es wünschen." gab Tea mit einer Gelassenheit von sich, die der Stephens glich. "Ihr Lächeln ist ofentsichtlicher Beweis, für die Theorie, die ich mir zur meiner Frage ersonnen hatte."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Mi Mai 21, 2014 6:53 pm

    Sven grinste weiter. "Achja. Und die wäre?"
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mi Mai 21, 2014 6:58 pm

    "Nun, dass Sie bereit sind alles zu tun um Ihre Ziele zu verwirklichen, auch bereit wären einem oder mehren Menschen nach dem Leben zu trachten. Doch seien sie versichert, es gibt eine Instanz die selbst Sie zur Strecke bringen wird, wenn Sie weiterhin so Maßlos agieren."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Mi Mai 21, 2014 7:00 pm

    "Ach, jetzt krieg ich aber Angst. Wer soll mich den Aufhalten können?" Abfällig deutete er mit dem Daumen auf Terenz. "Nicht mal er konnte alles erfolgreich verhindern."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mi Mai 21, 2014 8:11 pm

    "Ich sagte nicht, dass ich weiß wer Sie aufhalten wird, sondern das Sie aufgehalten werden."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am So Mai 25, 2014 6:33 pm

    "Das glaube ich erst wenn es passiert." Grimmig lächelnd beugte er sich zu Stephen vor. "Bis dahin werde ich mich köstlich amüsieren."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Mo Mai 26, 2014 9:25 pm

    "Kennen Sie Charles Baron de Montesquieu?"


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Mai 27, 2014 7:13 am

    Hellhörig mischte sich Terenz ein. "Wer ist das?"
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Mai 27, 2014 7:26 am

    "Es handelte sich um einen französischen Schriftsteller, getauft wurde er am 18. Januar 1689 auf Schloss La Brède bei Bordeaux und gestorben ist er am 10. Februar 1755 in Paris. Einer seiner berühmtesten Aussprüche: "Zwei Arten von Menschen: Die einen denken,
    die anderen amüsieren sich."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Mai 27, 2014 7:51 am

    Sven schnaupte abfällig. "Und was soll ich jetzt damit anfangen?"
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Mai 27, 2014 5:02 pm

    "Denken Sie darüber nach." meinte Stephen geheimnisvoll


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am So Jun 29, 2014 7:42 pm

    Terenz ahnte bereits was Stephen damit meinte. Nur ob das wirklich so eine kluge Vorgehensweise war.
    Sven hingegen musterte ihn genauer.
    "Denkst du wirklich, dass ich daran interessiert bin mit dir mein Spiel zu treiben? Wobei... " langsam richtete er sich auf und betrachtete die Dame in der Runde. " mich doch reizen würde, wie du reagierst, wenn ich deine kleine Freundin als mein Spielobjekt betrachte."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Jul 01, 2014 7:37 am

    "Nun es wäre besser für sie sich nicht allzuweit aus dem Fenster zu lehnen. EIn Schritt gegen eine Person meines Umfelds, würde für jeden, egal welcher Hekunft, ein unschöne Konsequenz bedeuten. Mit Sicherheit werden Sie denken, dass ich keine Gefahr bin. Doch haben das schon viele geglaubt und sind allesamt gescheitert, ich versichere ihnen mein Heimvorteil ist nicht zu unterschätzen. Denoch sollten wir es in Ihrem Interesse nicht auf einen Kampf ankommen lassen. Sie sollten ihre Reitze also lieber für sich behandeln, auch wenn Tea einer vatikanischen Kamee gleicht."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Jul 01, 2014 9:13 am

    "Oho, das klingt aber nach einer netten Herausforderung. Vielleicht sollte ich mein Umfeld an Gegenspielern erweitern. Was meinst du Terenz?"
    Terenz ignorierte diesen spöttischen Blick. Das Blut ausspucken, dass sich in seinem Mund gesammelt hatte, trat er an Sven heran und traktierte ihn mit einem kalten Blick.
    "Allmählich solltest selbst du wissen wo die Grenzen sind." Er traute Tea durchaus zu, dass sie sich zu wehren vermochte. Und welche Techniken Stephen parat hielt weckte auch einwenig seine Neugierde. Aber hier ging es darum den Schaden so gering wiemöglich zu halten.
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Jul 01, 2014 3:14 pm

    "Ich gehe stark davon aus das Sie nicht noch einen Gegenspieler benötigen, Sie haben mit Sicherheit genügend."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Jul 01, 2014 3:20 pm

    "Langweilt es dich den nie, ständig nur einen Mörder zu jagen?"
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Jul 01, 2014 3:24 pm

    "Warum sollte es mich langweilen? Ich jage sie und ergreife sie und trage ganz nebenbei zur Verbesserung der Lebensumstände der Allgemeinheit bei. Ein Problem an sich hat viele interessante Züge und würde mir nicht langweilig werden. Zumal kein Verbrechen dem anderen gleicht, sicher ab und an gibt es Ähnlichkeiten, aber ein Zwillingsverbrechen ist eine Utopie."


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Di Jul 01, 2014 3:37 pm

    "Das klingt für mich nach einer Herausforderung. Vielleicht sollte ich eine Zeitlang hier bleiben. Wer weiß, ein kleines Spiel als Abwechslung würde sicher gut tun."
    avatar
    Felix
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 395
    Anmeldedatum : 13.02.14
    Alter : 22
    Ort : Mainz-Kastel

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Felix am Di Jul 01, 2014 4:16 pm

    "Ich glaube Sie haben mich Missverstanden, ich meinte nicht das ich ein Bedürfnis habe Sie als Kriminellen dingfest zu machen oder ein Spiel mit Ihnen zu spielen. Sollten Sie aber diese Möglichkeit in Betracht ziehen oder eine Handlung tätigen oder Sie nur versuchen zu begehen, würde ich alles daran setzen Sie dingfest zu machen. Das wäre dann aber kein Spiel, sondern ein massiver Einschnitt in Ihre Möglichkeiten und das würde Ihren anderen Gegenspielern wohl sehr in die Hände spielen.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Was keiner wagt, dass sollt ihr wagen.
    Was keiner sagt, dass sagt heraus.
    Was keiner denkt, das wagt zu denken.
    Was keiner anfängt, dass führt aus.
    Wenn keiner ja sagt, sollt ihr es sagen.
    Wenn keiner Nein sagt, dann sagt doch Nein.
    Wenn alle zweifeln, wagt zu glauben. Wenn alle mit tun, steht allein.
    Wo alle Loben, habt bedenken. Wo alle spotten, spottet nicht.
    Wenn alle geizen, wagt zu schenken.
    Wo alles dunkel ist, macht Licht.

    Konstantin Wecker - Die Anstalt 29.04.14
    avatar
    Angeladragon
    Schreiberling
    Schreiberling

    Anzahl der Beiträge : 318
    Anmeldedatum : 18.11.13

    Re: Terenz & Stepehn

    Beitrag von Angeladragon am Mi Jul 02, 2014 7:53 am

    Seufzend massierte sich Terenz die Nasenwurzel. Dieser Irre suchte wirklich jede möglichkeit sein Vergnügen noch weiter ausgreifen zu lassen. Knurrend kamen die Laute über seine Lippen.
    "Allmählich bezweifle ich, dass ich diesen Waffenstillstand länger aufrecht halten kann."
    Sven grinste erst Stephen an dann Terenz.
    "Ach ist das so? Nur weil ich Lust auf eine Herausforderung hab die du bereits nicht mehr bringst, weil du einfach zu Nett bist?" Das Wort Nett spie er fast aus. Sich wieder an Stephen wendent sah er ihn durchdringend an. "Um mich Dingfest zu machen, müsstest du mich umbringen. Würdest du wirklich soweit gehen?"

      Ähnliche Themen

      -

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 5:30 am