Fantasy- und Schreibforum



Willkommen werter Reisender!

Ich hoffe dein Weg hierher war nicht allzu steinig und mühselig.
Komm doch herein, trink ein wenig, ruh dich aus und schmökere eine Runde. Vielleicht hast du ja Lust dich dazuzusetzen, eine Diskussionsrunde anzuheizen, Ideen einzuwerfen oder uns mit deinen Texten zu verzaubern.

Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder bereits veröffentlichender Autor: Schau herein, zeig uns deine Texte und kommentiere die der anderen User. Oder hast du vielleicht einen neuen Schreibratgeber entdeckt oder selbst einige Tipps auf Lager? Zu deiner Sicherheit ist die Plattform für eigene Texte und rund ums Schreiben/Veröffentlichen, sowie die Zeichenwerkstatt für Gäste unsichtbar, sodass die Beitragsinhalte nicht für Unregistrierte zu finden und schnell kopierbar sind.

Seit dem 5.4.13 sind wir hier und freuen uns immer über neue Gesichter.

Alastor

Ein Forum für Hobbyschreiber, erfahrene Autoren und Fantasybegeisterte

    Zeitsplitter Christin Terril

    Austausch

    SternPatronus1
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 27.08.13
    Alter : 18
    Ort : Österreich

    Zeitsplitter Christin Terril

    Beitrag von SternPatronus1 am So Feb 16, 2014 4:17 pm

    Vor einigen Wochen habe ich ein Buch von meinem Nachbarn (der Buchhändler ist) bekommen. Es war die Erstleseprobe eines Romanes der am 14. erschienen ist. Zeitsplitter.
    Mir hat das Buch so gut gefallen, dass ich mir dachte ich müsste es hier einmal vorstellen.
    Damit sich alle ein bisschen auskennen habe ich hier erst mal den Inhalt:

    Marina steht am Anfang: Sie ist reich, beliebt und verliebt in einen hinreißend attraktiven Jungen.
    Em ist am Ende: Sie ist seit Jahren auf der Flucht, seit Monaten in einer winzigen Zelle eingesperrt, wird beinahe täglich verhört.
    Die beiden Mädchen haben nichts gemeinsam, außer der einen Sache: Sie sind ein und dieselbe Person. Vier Jahre trennen sie. Vier Jahre, in denen die Welt an den Rand des Abgrunds gerät.
    Doch Em bekommt die Möglichkeit, durch eine Zeitreise die Vergangenheit zu ändern. Nur ist der Preis, den sie dafür zahlen muss, schrecklich



    Das Buch ist wunderbar geplottet. Anfangs vielleicht ein bisschen verwirrend aber das gibt sich mit der Zeit.
    Die Vergangenheit und Vorgeschichte wird erst mal nicht erwähnt. Stattdessen setzt sich alles das in den vier Jahren passiert ist, langsam im Laufe der Geschichte zusammen.
    Immer wieder sorgen überraschende Wendungen für die richtige Spannung.
    Und dann erst das Ende.... Sorry, aber das müsst ihr natürlich selber lesen Wink
    Lovely Books überschlägt sich nach zwei Tagen schon mit den guten Rezensionen...
    Die Filmrechte sind bereits besorgt und ja....
    Anders gesagt: Das Buch schlägt ein wie eine Bombe! Smile
    Hat es hier schon jemand gelesen oder davon gehört (im englischen heißt es übrigens All our yesterdays)
    LG SternPatronus


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Buch ist wie ein Garten den man in der Tasche herumträgt...  (Arabisches Sprichwort)  
    avatar
    Alastor
    Admin
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4947
    Anmeldedatum : 04.04.13

    Re: Zeitsplitter Christin Terril

    Beitrag von Alastor am Mo Feb 17, 2014 6:22 pm

    Es klingt auf jeden Fall nach einer interessanten Story. Davon gehört habe ich noch nichts, daher danke für die Vorstellung Wink
    Sicher könnte es auch für den ein oder anderen hier sehr lesenswert sein.


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    "Vieles geht dahin und stirbt, doch die Wahrheit bleibt,
    auch wenn sie oft im Verborgenen liegt und schweigt."
    avatar
    Seelenklinge
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 250
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Zeitsplitter Christin Terril

    Beitrag von Seelenklinge am Mi Feb 19, 2014 8:40 pm

    Von Zeitsplitter habe ich auch schon viel positives gehört. Selbst gelesen habe ich es noch nicht. Allerdings kommt es in den nächsten Wochen per Post bei mir vorbei <- im Rahmen einer Notizleserunde. Bin schon super gespannt auf die Geschichte Smile

    SternPatronus1
    Federfuchtler
    Federfuchtler

    Anzahl der Beiträge : 121
    Anmeldedatum : 27.08.13
    Alter : 18
    Ort : Österreich

    Re: Zeitsplitter Christin Terril

    Beitrag von SternPatronus1 am Do Feb 20, 2014 10:09 am

    Ich hoffe das Buch gefällt dir Wink
    Notizleserunde? Oh ja das wäre auch was für mich Smile


    _______________________________________________________________________________________________________________________
    Ein Buch ist wie ein Garten den man in der Tasche herumträgt...  (Arabisches Sprichwort)  
    avatar
    Seelenklinge
    Buchstabenjongleur
    Buchstabenjongleur

    Anzahl der Beiträge : 250
    Anmeldedatum : 06.04.13
    Alter : 24

    Re: Zeitsplitter Christin Terril

    Beitrag von Seelenklinge am Do Feb 20, 2014 6:48 pm

    Sobald es bei mir ankommt und ich es gelesen habe, gebe ich gerne auch noch Rückmeldung, wie ich es fande. Eine Notizleserunde ist klasse. Ich liebe das, wenn man ein Buch liest und nebenbei viele bunte Anmerkungen von anderen Lesern einfängt, die kreuz und quer rein geschrieben sind Smile

      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Okt 23, 2017 5:12 pm